Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Die „Wilder Kaiser Classic“

Ein spektakulärer Oldtimer-Kurs durch das Zillertal

Mittwoch, 15. Mai 2024
thumbnail

Vom 9. bis 12. Mai 2024 war die malerische Region um den Wilden Kaiser erneut Schauplatz des Oldtimer-Events „Wilder Kaiser Classic“. Die zweite Ausgabe dieses faszinierenden Treffens übertraf alle Erwartungen und zog Oldtimer-Enthusiasten sowie Kulturliebhaber in Scharen an.

Das Herz des Events war wiederum Ellmau, von wo aus die Teilnehmer auf beeindruckende Routen durch Tirol, Salzburg und Bayern führten. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die malerische Streckenführung durch das Zillertal am zweiten Tag der Rallye. Unter perfekten Wetterbedingungen erlebten die Fahrer und Zuschauer eine unvergleichliche Route, die von Gerlos über Mayrhofen und Zell nach Fügen führte. Anschließend ging es über den Reither Kogel wieder zurück ins Inntal, was die fahrerische Herausforderung und den visuellen Genuss noch steigerte.

Die Teilnehmerzahl von 122 klassischen Fahrzeugen, darunter 86 Oldtimer wie Porsche, Mercedes Benz und Jaguar, zeugt von der wachsenden Beliebtheit der Veranstaltung. Veranstalter Gerhard Pohl betonte die Einzigartigkeit jedes Fahrzeugs: „Es sind Vorkriegsmodelle und Supersportwagen dabei, jedes Auto ist auf seine Weise einzigartig.“

Die Teilnahme von Motorsportlegende Hans-Joachim Stuck und die Moderation von Guido Cantz im Start- und Zielgelände trugen zusätzlich zur exklusiven Atmosphäre bei.

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Service