Gottesdienste im Zillertal

Mittwoch, 12. Juni 2024

STRASS Donnerstag, 13.06.202419.00 Uhr RosenkranzFreitag, 14.06.202415.00 Uhr BarmherzigkeitsrosenkranzSamstag, 15.06.202419.00 Uhr RosenkranzSonntag, 16.06.202408.30 Uhr Hl. Messe19.00 Uhr Eucharistische AnbetungMaria Brettfall: 14.30 Uhr Eucharistische Anbetung, Rosenkranz und Beichtgelegenheit15.00 Uhr Hl. Messe, Gestaltung: Familienmusik RohreggerRotholz: 19.00 Uhr Hl. MesseMontag, 17.06.202419.00 Uhr RosenkranzDienstag, 18.06.202418.30 Uhr Stille Eucharistische Anbetung19.00 Uhr Hl. MesseRotholz: 19.15 Uhr Eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit20.00 Uhr Hl. ...

thumbnail

Marktsaison startet in Zell am Ziller und Gerlos

Regionale Qualitätsprodukte
beim Zillertaler Bauernmarkt

Dienstag, 11. Juni 2024

Die diesjährige Marktsaison des Zillertaler Bauernmarkts in Zell am Ziller und Gerlos beginnt ab Mitte Juni.  Besucher können sich jeden Mittwoch in Zell am Ziller und jeden Donnerstag in Gerlos am Musikpavillon auf eine Vielzahl an frischen, regionalen Produkten freuen, darunter Brot, Käse, Eier, Speck, Honig, Schnaps, Nudeln und Gemüse (in Zell). Alle Produkte stammen direkt ...

thumbnail

Mehr Tirol geht nicht ins Bier

„so regional wie möglich, 100 % natürlich“

Dienstag, 11. Juni 2024

Ab sofort werden auch die beiden Weißbiersorten von Zillertal Bier ausschließlich mit Tiroler Getreide hergestellt. Damit geht die traditionsreiche Familienbrauerei weiter den erfolgreichen Weg, der 2013 mit der Wiederaufnahme des Getreideanbaus in Tirol begonnen hat. Mit dieser Umstellung auf heimisches Getreide unterstreicht Zillertal Bier sein Credo „so regional wie möglich, 100 % natürlich“. Bereits seit über ...

thumbnail

Vortrag im Tux Center

Die Zillertaler und Tuxer Alpen – eine Zeitreise durch 700 Mio. Jahre Erdgeschichte am 20. Juni

Dienstag, 11. Juni 2024

Der Naturpark und der TVB Tux-Finkenberg freuen sich, zu einem ganz besonderen Vortrag einladen zu dürfen.  Der Geologe Dr. Thomas Hornung wird sich an diesem Abend der spannenden Entstehungsgeschichte der Zillertaler und südlichen Tuxer Alpen widmen. Es waren riesige Kräfte, die über 700 Millionen Jahre gewirkt haben, um dieses faszinierende Hochgebirge aus der Taufe zu heben: ...

thumbnail

20 Jahre „stummer schrei“

Ein Dach für Visionen und Träume

Dienstag, 11. Juni 2024

Das Kulturfestival „stummer schrei“ feiert 2024 sein 20-jähriges Jubiläum. Begonnen mit einer Vision, ist das Festival mittlerweile ein Fixpunkt des kulturellen Lebens im Zillertal mit abwechslungsreichem Programm. Im Jubiläumsjahr dreht sich alles um Volkstheater und Volksmusik.  Produktionen wie „Ein Sommernachtstraum“ und „Don Quixote“ das Publikum. Höhepunkte waren auch Eigenproduktionen wie „Mit kalter Hand“ und „Märzengrund“. Nach dem ...

thumbnail

Zillertaler „KasaNova“ ist Botschafter innovativen Denkens

Rauchzeichen Live Premiere am 27. Juni in Schwaz

Dienstag, 11. Juni 2024

Ein Live-Talk der anderen Art erwartet die Silberstadt am Donnerstag, 27. Juni 2024 ab 19.00 Uhr. Der innovative Käsemeister, Benjamin Schmidhofer (Fügenberg), wird im MathoiGarten das Zillertal als Botschafter frischer Gedanken für Wirtschaft, Beruf und Leben vertreten. Rauchzeichen steht für Edutainment vom Feinsten. Live-Talks in besonderem Ambiente, Special Acts, regionale Kulinarik und stimmungsvolle Atmosphäre, haben das ...

thumbnail

Tanzschule Dancesation begeisterte

„Pippi Langstrumpf“-Musical – Premiere im VZ Jenbach ein voller Erfolg

Dienstag, 11. Juni 2024

Es ist gerade mal zwei Wochen her, da feierte das Kindermusical „Pippi Langstrumpf“ eine umjubelte Premiere im Veranstaltungszentrum Jenbach. Die Tanzschule Dancesation präsentierte die bekannte Geschichte von Astrid Lindgrens unkonventioneller Heldin auf beeindruckende Weise und erntete dafür stehende Ovationen vom begeisterten Publikum. In der Rolle der quirligen und furchtlosen Pippi Langstrumpf glänzte der junge Kilian Diehl. ...

Das Land Tirol auf FörderTour im Bezirk Schwaz

FachexpertInnen beraten in Zell/Ziller,
Jenbach und Schwaz

Dienstag, 11. Juni 2024

Ob Schulkostenbeihilfe, Tirol-Zuschuss, Mindestsicherung, Zuschüsse für Menschen mit Behinderung oder Wohnbauförderung – das Land Tirol bietet viele Förderungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Um der Tiroler Bevölkerung eine niederschwellige und wohnortnahe Förderberatung zu bieten, macht das Land Tirol eine FörderTour durch die Bezirke. ExpertInnen informieren zu Förderungen aus den Bereichen Soziales und Familien und unterstützen bei ...