24.02.2021

Zillertaler Wirtschaftsge präche

Als führende Unternehmerin und Wirtschaftskammerfunktionärin sind Sie im ständigen Kontakt mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus ganz Österreich. Als Zillertaler erleben wir zurzeit eine Ruhe in unserem Tal wie noch nie zuvor. Wie nehmen Sie im Moment die Stimmung bei den Wirtschaftlern in der Region wahr?   ...

24.02.2021

Rene Binder gewinnt Asian LMS 2021

Mit zwei Siegen in Dubai, sowie einem 2. und 4. Platz auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi haben sich Rene Binder, Ferdinand Habsburg und Yifei Ye ihren ers-ten Titel in der Asian Le Mans Series gesichert. Der Zillertaler G-Drive Racing Pilot fasst noch einmal seine Eindrücke aus dem Emirat zusammen. Herzliche Gr...

24.02.2021

Abschlusstour 2022

Seit dem Jahre 1987 stehen Vitus, Peter und Reinhard als „Zillertaler Haderlumpen“ auf der Bühne und durften mit ihren eigenen Liedern Musikgeschichte schreiben.   Das Coronavirus hat unseren Alltag derzeit fest im Griff, dadurch herrscht eine große Ungewissheit und Unplanbarkeit von Events sowohl fü...

24.02.2021

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Auch wenn uns die Corona-Pandemie nach wie vor sehr fordert und wir aufgrund der strengen Vorgaben den gewohnten Tagesablauf in unseren Häusern stark einschränken müssen, lassen wir uns das Lachen und den Spaß nicht ganz verderben. Und schon gar nicht, wenn die „fünfte Jahreszeit“ gekommen ist und f&...

24.02.2021

Ein etwas anderer Fasching in Zell

Bis vor einem Jahr war es nicht nur gelebte Tradition, sondern ein liebenswertes Ritual, dass der allgemein als „fünfte Jahreszeit“ bezeichnete Fasching im Ort mit den verschiedensten Aktivitäten ganz besonders zelebriert wurde. 2020/2021 ist davon aus den allseits bekannten Gründen nichts mehr übriggeblie...

24.02.2021

Mit Musik durchs Leben

Max Rahm wurde 1961 als jüngstes von fünf Kindern am Zellberg („Ried“) geboren. Nach den Pflichtschuljahren erlernte er den Beruf des Tischlerhandwerks. 1986 heiratete er seine Frau Christine, der Ehe entstammen vier Kinder (Robert, Christian, Dominik, Madeleine) und vier Enkelkinder (Max, Tobias, Ha...

23.02.2021

Dem Zillertaler Grundwasser auf der Spur

Noch bis Ende März finden im Rahmen der Errichtung von Grundwasser-Messstellen zwischen Fügen und Aschau an insgesamt zwölf Stellen Bohrungen statt. Ziel dieser Arbeiten im Auftrag des Landes Tirol ist die Erkundung des Grundwasserpotenzials zum Heizen und Kühlen und die Erstellung von Grundwasserschichtenplänen....

23.02.2021

Wasserrettung Zillertal auch für „große Tiefen“ bereit

Alles begann 2009 mit dem „Advanced Open Water“ Tauchschein, den wir bei der Wasserrettung Zillertal absolvierten. Die Theorie wurde in der damals neuen Einsatzstelle Kreuzlau abgehalten und die Tauchgänge am Gardasee durchgeführt. 18 Meter war die maximale Tauchtiefe und das fühlte sich am Anfa...

17.02.2021

Es war ein besonderes Bergjahr

Für viele Zillertaler Bergfreunde begann der Tourenwinter 2019/2020 mit traumhaften Bedingungen und ausgesuchten Touren. Bis, ja bis dieser Tourenwinter mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ein jähes Ende fand. Den Umständen entsprechend richtete der Alpenverein Zillertal daher seinen Blick auf ein hoffentlich besseres Som...

17.02.2021

Zillertal.Messe 2021 abgesagt

Nach gründlicher Überlegung und Abwägung der Fakten sind die Organisatoren zu dem Entschluss gekommen, dass die Zillertal.Messe 2021 nicht durchführbar ist.   Die aktuelle Lage garantiert einfach keine Planungssicherheit - weder für Veranstalter, Aussteller noch Besucher. „Deshal...