Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Gemüseanbau in einem naturnahen Garten

Projektplanung „Gemeinschaftsgarten“

Mittwoch, 7. September 2022
thumbnail

In Schlitters ist folgendes Projekt in Planung: Gemüseanbau für den Eigenbedarf in einem naturnahen Gemeinschaftsgarten. Soweit möglich, nach den Richtlinien der Permakultur.

In unserer Zeit ist es nicht einfach, ein solches Vorhaben umzusetzen, da die Notwendigkeit nicht für jeden ersichtlich ist. Dabei zeigt uns die politische und wirtschaftliche Lage, dass es notwendig ist uns wieder auf unsere Eigenverantwortung zu besinnen. Die Preise für Lebensmittel sind so hoch wie noch nie und nicht jede Familie kann sich mehr gesundes Gemüse leisten.

Gemüse und Kräuter in einem naturnahen Garten selber anzubauen bedeutet, einen wichtigen Beitrag zu leisten zu einer gesunden Ernährung, zur Erhaltung der Artenvielfalt und zur Schaffung von Lebensräumen für Tiere. Eine gute Möglichkeit, Nachhaltigkeit zu leben.

In Schlitters besteht nun die Möglichkeit, ein Grundstück zu pachten, um einen solchen Garten anzulegen und damit gleichzeitig einen Begegnungs- und Erholungsraum für Jung und Alt zu schaffen.
Um dieses Vorhaben umzusetzen, braucht es Menschen mit Herz für die Sache.
Es ist jeder gefragt, egal ob Jung oder Alt. Wichtig ist die Bereitschaft, aktiv aus der Gemeinschaft heraus etwas Neues, Nachhaltiges und Zukunftsweisendes entstehen zu lassen.

Falls jemand Interesse hat, sich an diesem Projekt in irgendeiner Weise zu beteiligen, kann sich gerne unter folgender Telefonnummer melden:
0650 / 65 21 244.

Christel Stahlschmidt, Schlitters

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service