Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Die kleine Blume

Donnerstag, 4. August 2022

Ich sah die schönste Blume,
dort stehen am Wegesrand.
Ich beugte mich zu ihr nieder,
und streckte meine Hand.

Ich wollt das Blümlein pflücken,
ich mochte es doch so sehr,
die schöne alte Vase,
war viel zu lange leer.

Da hörte ich ein Weinen,
das Blümlein sah mich an,
begann mich zu verzaubern
und zog mich in ihren Bann.

Es sprach zu mir ganz leise:
„Kannst du so grausam sein“,
und mich hier so schmerzvoll töten,
im hellen Sonnenschein.

Lass mich bitte doch am Leben,
auch wenn’s so schwer dir fällt,
hier draußen auf der Wiese
bring Freud ich in die Welt.

Da konnte ich es nicht pflücken,
ich ließ es lieber stehen,
und musst mit leeren Händen
allein nach Hause gehen.
C.W.

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service