Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Bewegte Schule

Sportliche Aktivitäten an der MS Fügen 1

Mittwoch, 6. Juli 2022
thumbnail

Es ist ja allgemein bekannt, dass sportliche Bewegung nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Entwicklung der jungen Leute fördert. Deshalb werden an der Mittelschule Fügen 1 zusätzlich zum planmäßigen Sportunterricht im Rahmen des Projektes „Bewegte Schule“ regelmäßig Trainingseinheiten in verschiedenen Sportarten angeboten.

Im Winter hatten die freiwillig angemeldeten SchülerInnen jede Menge Spaß beim Shortcarving am Spieljoch, wo ein abwechslungsreiches Übungsprogramm auf den kurzen Skiern zu bewältigen war. Weiters gab es für die ersten Klassen wieder einmal eine Einführung in das Luftgewehrschießen. Die gute Zusammenarbeit mit der Schützengilde Fügen-Fügenberg besteht schon seit vielen Jahren. Über das ganze Schuljahr verteilt wurde im Turnsaal auf dem Mini-trampolin trainiert, zusätzlich standen koordinative Übungen und auch verschiedene Ballspiele auf dem Plan. Zum krönenden Abschluss besuchten die TeilnehmerInnen gegen Ende des Schuljahres dann das Kabooom in Kaltenbach, wo man sich mit Sprüngen in allen Variationen so richtig austoben und auch mit dem Scooter über den Pumptrack flitzen konnte – noch dazu kostenlos, da man vom Sportministerium eine Förderung zum „Schulsportmonat Juni“ in Anspruch nahm. Im Frühjahr gab es im Sportunterricht für sämtliche Klassen einige Trainingseinheiten im Indoor-Stockschießen. Die besten SchülerInnen fuhren zur Stocksport-Meisterschaft der
Tiroler Schulen nach Wörgl, wo die beiden Teams der MS Fügen 1 gute Leistungen zeigten und schließlich einen fünften bzw. sechsten Rang in den verschiedenen Kategorien erreichen konnten. Ebenfalls mit Unterstützung des Tiroler Schulsportservice absolvierten die Mädchen der ersten Klassen einige Basketball-Einheiten im Turnsaal und einige Klassen führten ein Schnuppertraining mit Cross-Fit durch.
Somit hatte das abgelaufene Schuljahr trotz coronabedingter Hindernisse immerhin noch ein umfangreiches Bewegungsangebot aufzuweisen.
Die Erstklässler absolvierten nebenbei ihre Skiwoche und die dritten Klassen fuhren zur Sommersportwoche nach Lignano. Auch das Schulskirennen konnte wieder durchgeführt werden und zum Schulschluss kämpfte sich eine große Fügener Abordnung bei den Zillertaler Schulmeisterschaften in Zell am Ziller mit guten Leistungen durch die Leichtathletik- und Schwimmbewerbe.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service