thumbnail

Kameradschaft Fügen-Fügenberg

Alfons Schiestl 90

Mittwoch, 25. Januar 2023

Am 17. Jänner feierte unser Kamerad Alfons im Kreise seiner Familie und Freunde seinen 90er.  Marketenderinnen, der Ehrenobmann und der Obmann überbrachten dem Jubilar die besten Glück- und Segenswünsche.  „Wir danken dir lieber Alfons für deine zahlreichen Ausrückungen und für deine Verbundenheit zur Kameradschaft und wünschen dir beste Gesundheit und noch viele gemeinsame Jahre.  Danke für die schöne ...

thumbnail

Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Fügen, Fügenberg, Hart und Uderns

Tiroler Seniorenbund

Mittwoch, 18. Januar 2023

Die Ortsgruppe Fügen, Fügenberg, Hart und Uderns hielt am 12. Jänner 2023 eine beeindruckende Jahreshauptversammlung ab, an der über 100 Mitglieder teilnahmen. Obmann Josef Egger informierte die Anwesenden mit einem umfangreichen Rückblick und einer spannenden Vorschau für das noch junge Jahr 2023. Als Dank für seinen unermüdlichen Einsatz für den Tiroler Seniorenbund erhielt Josef die Silberne ...

thumbnail

Die Waldkinder Zillertal danken

Dienstag, 3. Januar 2023

„Vielen Dank 2022 für all die Sonnenstrahlen, Regentropfen, Schneeflocken, Nebelschwaden, Eiszapfen, Gewitterwolken, Pfützen, Matsch und Dreck, Holunderblüten, Löwenzahn, Gänseblümchen, Sauerranzen, Buschwindröschen, Bachlkresse, Himmelbrot, Eiskristalle, Maikäfer, Junikäfer, Marienkäfer, Mistkäfer, Schmetterlinge, Regenwürmer, Weberknechte, Asseln, Ameisen, Rotkehlchen, Amseln, Specht, Milane, Rehe, Hasen, Maulwürfe,...  Danke für den Steineplatz, den Fuchsbau, den Entenplatz, den Geheimplatz, den Blätterplatz, den Fichtenplatz, den Sonneplatz, ...

thumbnail

Sonderausstellung Chronikwesen

Chronist stellt seine Arbeit im Heimatmuseum Fügen aus

Dienstag, 3. Januar 2023

Einen neuen Weg versucht nun das Heimatmuseum in Fügen einzuschlagen. Und zwar weg vom nur Regionalen hin zu einem Museum für das gesamte Tal.  Ausgestellte Objekte wie die Mineraliensammlung oder jene über das Tux-Zillertal-Rind sind ja bisher schon in diese Richtung gegangen. Das Heimatmuseum in der Widumspfiste in Fügen bietet nun für Chronisten des Zillertales die ...

thumbnail

Die weihnachtliche Zeit im Franziskusheim Fügen

Anklöpfellieder der Schlitterer Sänger u.v.m.

Dienstag, 3. Januar 2023

Die Bewohnerinnen und Bewohner im Franziskusheim Fügen konnten wieder die Schönheit des Tiroler Brauchtums und der weihnachtlichen Botschaft genießen. Die Anklöpfl-Lieder der Schlitterer Sänger, der LJ Ried/Kaltenbach und der Volksschule Fügen, die Adventkränze der LJ Pankrazberg, Dominik als Nikolaus sowie Karin und Emmi mit ihrer Weihnachtslesung, sie alle erfreuten die Bewohnerinnen und Bewohner und brachten ...

thumbnail

Ein ganz besonderes Dienstjubiläum

Soziale Dienste Vorderes Zillertal

Mittwoch, 21. Dezember 2022

Mitte Oktober 1992 trat Dagmar Anker ihren Dienst als Pflegerin im Franziskusheim Fügen an.  Zwei Wochen später bezogen die ersten Bewohner das neu errichtete Heim. Bei der heurigen Weihnachtsfeier wurde das 30-jährige Dienstjubiläum von Frau Anker gebührend gefeiert.  „Dagmar ist eine Mitarbeiterin der ersten Stunde. Für diese Treue, ihre Arbeit und das nach wie vor besondere Engagement ...

thumbnail

Exkursion zu binderholz in Fügen

Schulforschung: Sicher nicht am Holzweg

Mittwoch, 21. Dezember 2022

Am 01. Dezember 2022 durften angehende SekundarstufenlehrerInnen des Verbundes West, die das Unterrichtsfach Werken gewählt haben, auf Einladung der Firma binderholz den Betriebsstandort in Fügen besuchen. Herr MMag. Alois Gruber führte in professioneller Art und Weise durch den Betriebsstandort und zeigte den Weg des Wertstoffes Holz von der Anlieferung bis zum Endprodukt auf.  Beeindruckt zeigte sich die ...

thumbnail

„Zillertaler Weihnacht“ in Fügen

Einstimmung auf das bevorstehende Fest der Liebe Fügen

Mittwoch, 14. Dezember 2022

Besinnliche Momente erlebten die Besucher der „Zillertaler Weihnacht“ in der Festhalle Fügen.Die mitwirkenden Gruppen Bläsergruppe und Anklöpfler, SoundREIV, Hamberg Hexen und ALTausSeher sorgten mit ihren Liedern und Weisen für vorweihnachtliches Flair. Zudem las Max Summerer Besinnliches und Heiteres. Für die Moderation des Abends sorgte Lukas Brunner. ah