Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

„Bunter Lebenshilfe Wald“ entsteht in Finkenberg

1.000 Bäume in ganz Tirol als ziel

Mittwoch, 22. Juni 2022
thumbnail

Knapp die Hälfte der Fläche Österreichs ist von Wäldern bedeckt. Ohne Wälder wären wir gerade in Tirol vielen Naturgefahren ausgesetzt. Ganz zu schweigen von den vielen positiven Aspekten, den der Wald für unser Klima und unsere Erholung leistet.

Am Mittwoch, 8. Juni, wurden im Finkenberger Ortsteil Astegg im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Bunter Lebenshilfe Wald“ von Lebenshilfe, Tiroler Forstverein und Bezirksforstinspektionen mehr als sieben Mischbaumarten aus Laub- und Nadelbäumen gepflanzt.
Ein inklusives Team aus KlientInnen, MitarbeiterInnen und ForstspezialistInnen grub Löcher, pflanzte Bäume und errichtete Stützvorrichtungen aus Pfosten. Die jungen Bäume erhielten außerdem Namensschilder und wurden vor Wildverbiss geschützt. Zeitgleich wurde viel über den Wald, die Tiere, die Aufforstung, das Alter der Bäume und ihre Bedeutung für das Klima gelernt.
Die Klimaerwärmung macht gerade den Fichten stark zu schaffen, daher setzt das Projektteam auf Mischbaumarten, v.a. Laubbäume. Um das Klima nachhaltig zu verbessern, sind jedoch noch viele Schritte zu gehen.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service