Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Land Tirol fährterstma ls „ummadumm“

Pilotprojekt an der Bezirkshauptmannschaft Schwaz

Donnerstag, 9. Juni 2022
thumbnail

Das Land Tirol hat sich in der Tiroler Nachhaltigkeits- und Klimastrategie zum Ziel gesetzt, die Treibhausgas-Emissionen massiv zu reduzieren und will dabei auch in der landeseigenen Verwaltung mit gutem Beispiel vorangehen.

Da der Verkehr in der Emissionsbilanz eine wesentliche Rolle spielt, setzt das Land zukünftig auch verstärkt auf die nachhaltige Mobilität bei den eigenen Bediensteten. Um individuelle Fahrten mit dem eigenen Auto oder Motorrad zum Dienstort und zurück zu vermeiden, setzt das Land seit Anfang Mai an der BH Schwaz auf das Projekt „ummadum“. Umweltfreundliches und klimaschonendes Mobilitätsverhalten der Bediensteten wird dabei belohnt. Durch das Bonussystem, bei dem es für jeden mit einer Fahrgemeinschaft zurückgelegten Kilometer, einen monatlichen Mobilitätsbonus in Form von Punkten gibt, wird gleichzeitig die Wirtschaft im Bezirk gestärkt. Der Bonus kann bei regionalen Handelspartnern wie M-Preis, Spar oder Hervis eingelöst werden.

Über die „ummadum“-App können Fahrten bzw. Mitfahrmöglichkeiten vom oder zum Arbeitsplatz eingetragen werden. Nach einem erfolgreichen Auftakt in der Bezirkshauptmannschaft Schwaz soll „ummadum“ landesintern auf weitere Dienststellen ausgeweitet werden.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service