Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!
Sparkasse

Neue Portrait-Sondermarke von Bischof Stecher zum 100. Geburtstag

Limitierte Marke des Philatelistenclubs Olympisches Dorf
in allen Tyrolia-Filialen erhältlich

Mittwoch, 8. Dezember 2021
thumbnail

Nicht nur die Österreichische Post würdigt heuer Reinhold Stecher zu seinem 100. Geburtstag mit einer Sondermarke. Auch der Philatelistenclub Olympisches Dorf in seiner Heimatstadt Innsbruck hat gemeinsam mit dem Bischof-Stecher-Gedächtnisverein eine Gedenkmarke mit dem Portrait des beliebten Alt-Bischofs aufgelegt. Die Marke wurde in einer limitierten Stückzahl von 1.500 Exemplaren gedruckt und kann über alle Tyrolia Filialen bezogen werden.
Der Reinerlös kommt dem Bischof-Stecher-Gedächtnisverein zugute, der damit Hilfsprojekte unterstützt, die schon Reinhold Stecher zu Lebzeiten gefördert hat. „Bischof Reinhold Stecher war ein Botschafter für Vertrauen und Zuversicht, für Versöhnung und Solidarität, die wir im Moment nötiger haben denn je. Mit der Stecher-Briefmarke kann man heuer ein Stück dieser Botschaft und Überzeugung mit seiner eigenen Weihnachtspost weitergeben“, freut sich Mag. Gottfried Kompatscher, Leiter des Tyrolia-Verlags und Mitglied im Vorstand des Bischof-Stecher-Gedächtnisvereins.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service