Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Hohe Au szeichnung für das Heimatm useum in der Widumspfiste in Fügen

Tiroler Anerkennungspreis für Museen 2021

Donnerstag, 18. November 2021
thumbnail

Dem Museum in der Widumspfiste wurde in einer kleinen Feierstunde vergangene Woche von Landesrätin Beate Palfrader der Tiroler Anerkennungspreis für Museen 2021 übergeben.

Stellvertretend für den Ausschuss, der anlässlich dieser doch einmaligen Begebenheit fast vollzählig anwesend war, übernahm Obmann Andre Lindner die Urkunde. Diese Auszeichnung wird alljährlich für besondere Verdienste um das Gemeinwesen durch ehrenamtliche, unentgeltliche Leistungen auf Vorschlag der Museumsservicestelle und mit Zustimmung des Kulturrates für Denkmalpflege und Museumswesen zuerkannt. Eine für die mitarbeitenden Verantwortlichen und die fleißigen Helfer im Museumsverein sehr emotionelle Geste, wird doch der Wert des Heimatmuseums in Fügen für die Kulturpflege und die Tradition nun auch von höchster Stelle erkannt und geschätzt.

Frau LR Beate Palfrader betonte mit sichtlich gutem Hintergrundwissen über das Museum diese Einrichtung und hob vor allem die viele unentgeltliche und freiwillige Arbeit der Museumsmitarbeiter hervor. Ohne sie gäbe es kein Museum, ohne sie würde es nicht funktionieren. Die Freude ins Gesicht geschrieben, bedankte sich der Obmann Andre Lindner für die Auszeichnung, er bedankte sich aber auch für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit untereinander und hob die guten Kontakte zur Gemeinde Fügen hervor und betonte, dass sich das Museum für alle Zillertaler präsentiert.

Bürgermeister Dominik Mainusch ließ es sich nicht nehmen, der Überreichung beizuwohnen. Er, der immer wieder die Wertschätzung für das Museum in seiner Gemeinde hervorhebt und stolz darauf ist, so eine Institution in seiner Gemeinde beheimatet sehen zu dürfen. Neben der Zuerkennung des Österreichischen Museumsgütesiegels erneut eine großartige Auszeichnung im heurigen Jahr, ein Höhepunkt in der mehr als 40-jährigen Geschichte des Heimatmuseums in der Widumspfiste.

Derzeit ist das Heimatmuseum in der Widumspfiste bis 21. Dezember geschlossen. Führungen ab 6 Personen können aber unter Berücksichtigung der 2G-Regeln jederzeit durchgeführt werden. Nähere Informationen unter
www.hmv-fuegen.at

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service