Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Wenn diese Mauern Geschichten erzählen könnten …

Eröffnungsfeier im traditionsreichen „Siegelerhof“ im Zentrum von Mayrhofen

Mittwoch, 22. September 2021
thumbnail

…. ja, wenn diese Jahrhunderte alten Mauern von einem der ältesten Gebäude Mayrhofens Geschichten erzählen könnten, was würden wir wohl alles in Erfahrung bringen. Wie viele Episoden, wie viel Freud, wie viel Leid. Doch all das wird wohl in den alten Gewölben, die mit dem Umbau freigelegt wurden und heute in diesem neuen Haus eine unvergleichliche Atmosphäre ausstrahlen, verborgen bleiben.

Viel mehr ist in diesem traditionsreichen Haus, in seiner uralten und noch im original erhaltenen Stube, ohnehin gesungen worden. Kein Wunder, zählten die „alten Siegeler“ doch zu den sangesfreudigen und musikalischen Aushängeschildern des Zillertales. Legendär „Siegeler Max“ mit dem Mayrhofner Trio oder mit den Tuxer Sängern. Den Grundstein dafür legte jedoch schon Opa Sepp, der Max und seinen Geschwistern Anna, Milla, Wiggi und Gretti das Singen und Musizieren beigebracht hat und die damals schon als Familienmusik aufgetreten sind.


Doch alles hat seine Zeit und so wurde aus dem Siegelerhof nach größeren Zu- und Umbauten in den Jahren 1932 und 1984 in diesem Jahr „Der Siegeler“. „Es wurden in den vergangenen Jahren zwar immer wieder Kleinigkeiten gemacht, doch irgendwann war Zeit für einen Schlussstrich und für einen Neuanfang“, weiß Hermann Egger zu berichten und weiter: „Wir wollten einerseits eine zeitgemäße, touristische Nutzung und andererseits war es uns wichtig, die alte Bausubstanz zu erhalten, zu renovieren, zu verbessern und Teile davon sichtbar zu machen. Das Allerwichtigste war dabei jedoch, dass die Seele im Elternhaus von unserem Vater erhalten bleibt“.


Und das ist wahrlich gelungen und so lud die Familie Egger am vergangenen Freitag, den 17. September 2021 zur feierlichen Eröffnung ein. Ob Familie, Verwandte, Freunde, Nachbarn, Mitstreiter oder Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, alle waren gekommen, um mit Wilma und Hermann sowie der ganzen „Siegelerfamilie“ auf den neuen „Siegeler“ im Herzen von Mayrhofen anzustoßen.


Nach den Grußworten von Hermann Egger und seinem Dank an Stefan Breuss und sein Team für die perfekte Planung und Bauausführung sowie alle ausführenden Professionisten, ging ein besonderer Dank an Pächter Mike Thaler, der bereits den alten Siegelerhof 5 Jahre sehr erfolgreich geführt hat. Nach der Vorstellung der Räumlichkeiten und Ausstattung des neuen Hauses wusste Franz Wechselberger noch viel über die Geschichte des Hauses zu berichten. Auch Musik durfte zu dieser Eröffnungsfeier nicht fehlen und lieferte einen ganz besonderen Rahmen zu diesem denkwürdigen Anlass.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service