Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Gedenken an den Zillertaler Seligen

Engelbert Gottesdienst bei der Granatkapelle am Penkenjoch am 25. September 2021

Mittwoch, 22. September 2021
thumbnail

Am Samstag, 25. September 2021 um 11.00 Uhr wird bei der Granatkapelle am Penkenjoch das Patrozinium des Seligen Engelbert Kolland gefeiert.

Der Festgottesdienst wird von Dekan Ignaz Steinwender bei jeder Witterung zelebriert. Bei Schlechtwetter wird der Gottesdienst in den Räumen der Granatalm gefeiert. Die musikalische Mitgestaltung übernehmen der Kirchenchor Zell am Ziller und die Jagdhornbläser Aufenfeld. Die Schützenkompanie Finkenberg maschiert zu Ehren des Zillertaler Seligen am Penkenjoch auf.

Anreise: Die Auffahrt zur Granatkapelle ist über die Finkenberger Almbahnen bequem möglich. Der kurze Spaziergang am Penkenjoch von der Bergstation zur Kapelle beträgt 10min. Alternativ ist die Auffahrt mit den Mayrhofner Bergbahnen zur Granatkapelle mit einer leichten Wanderung von ca. Stunde verbunden.
Viele Gebetserhörungen haben den Seligen Engelbert, insbesondere bei Krankheit, Prüfungen, Schul- und Studienproblemen, bei schwierigen Gerichtsverfahren, für das Gelingen des interreligiösen Dialogs sowie in Eheproblemen und in der Pfarrseelsorge zum besonderen Fürsprecher gemacht.

Die Engelbert Kolland Gemeinschaft freut sich über viele Festgottesdienst-Besucher bei der Granatkapelle am Penkenjoch, die sich mit ihren Gebetsanliegen an den Seligen Engelbert Kolland wenden. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service