Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Countdown für den 2. Tourstopp der 10. Zillertal VÄLLEY RÄLLEY

Am 21. & 22. Jänner in der Zillertal Arena

Mittwoch, 18. Januar 2023
thumbnail

Am 21. und 22. Januar 2023 findet der 2. Zillertal VÄLLEY RÄLLEY Tourstopp hosted by Blue Tomato & Ride Snowboards im Actionpark Kreuzwiese in der Zillertal Arena bei Zell am Ziller statt.

Mit ihrer einzigartigen Kombination aus Snowboard Freestyle Coachings und international anerkannten Snowboard Slopestyle Wettbewerben, hat sich die VÄLLEY RÄLLEY in der letzten Dekade als führende Nachwuchstour für junge Snowboarder in ganz Europa etabliert. Der Actionpark Kreuzwiese in Zell am Ziller ist jetzt schon bereit für die große Freestyle Show zum 10-jährigen Zillertal VÄLLEY RÄLLEY Jubiläum. Jeder begeisterte Snowboarder kann sich für Contest oder gratis Coaching unter www.valleyralley.at anmelden. Schnell sein lohnt sich, die Plätze sind begrenzt!

Das Uniqueparks Team rund um Parkdesigner Manfred Brandacher hat wieder einmal gute Arbeit geleistet und ein vielseitiges Setup in den Actionpark Kreuzwiese in der Zillertal Arena gezaubert. 

Der Park ist bereits zum Training geöffnet und freestyle-begeisterte Wintersportler können immer dienstags ab 11.00 Uhr bei den gratis Coachings mit den Ästhetiker Shred School Coaches an ihren Tricks feilen. 

Am 21. und 22. Januar ist es dann soweit. Dann wird der Actionpark Kreuzwiese zum Schauplatz des 2. Zillertal VÄLLEY RÄLLEY Tourstopps 2022/2023. Die Veranstalter des Snowboardclubs „die Ästhetiker“ geben Donnerstag vor dem Event bekannt, an welchem Tag der Wettbewerb und wann das Coaching stattfinden wird. Mitmachen lohnt sich allemal, denn auf die Tagessieger warten in allen 8 Kategorien Medaillen, Preisgeld und Sachpreise, während der beste Trick des Tages von Horsefeathers mit einem zusätzlichen Award geehrt wird. 

Mit dem zweiten von vier Contest-Ergebnissen werden in der Zillertal Arena die Karten neu gemischt. Für ihre Teilnahme erhalten die Snowboarder neue Punkte in der Gesamtwertung. 

Die Gesamttoursieger werden nach dem vierten und letzten Tourstopp im April am Hintertuxer Gletscher zur neuen Zillertal VÄLLEY RÄLLEY Königsfamilie gekrönt. Für die Teilnahme gibt es auch Punkte auf der internationalen World Snowboard Point List (WSPL) und der Tourstopp ist ein anerkannter ASA (Austrian Snowboard Association) Austriacup. Alle Rookies (U18) sammeln ebenfalls Punkte im World Rookie Ranking. 

Alle Infos zu den Altersklassen und zur Anmeldung gibt‘s auf www.valleyralley.at .

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service