Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

1 Jahr Naturkindergarten Auenland/Sidan

Die Glückszwerglang sagen „Danke“

Mittwoch, 29. Juni 2022
thumbnail

Wie schnell die Zeit vergeht. Das erste Jahr in unserem Naturkindergarten neigt sich dem Ende zu. Im Frühling waren wir viel an der frischen Luft unterwegs.

Unter anderem marschierten wir nach Hollenzen und haben uns dort den Schaubauernhof angeschaut – Anton hat uns „seine Goaßlang“ gezeigt. Gemeinsam mit den Kindergärten Burgstall und Schwendau besuchten wir das Steudltenn in Uderns. Begeistert haben wir uns das Stück „Nelson, der Pinguin“ angeschaut und uns danach mit einer leckeren Jause gestärkt. Das Matschen und Plantschen bei herrlichem Sommerwetter beim Sidanbach machte uns besonders viel Spaß.

Bei unserem Familienfest unter dem Motto „Unsere Sinne“ konnten wir endlich einmal alle zusammen feiern und Spaß haben. Die beeindruckende Greifvogelvorführung auf dem Ahorn wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Vergelts Gott an alle, die uns in diesem Jahr unterstützt und begleitet haben.
Danke an:

  • die Gemeinde Schwendau sowie die Eltern unserer Glückszwerglang für das Vertrauen und die
    gute Zusammenarbeit.
  • Irene, Nina und Katharina vom Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen – für die tollen Natureinheiten zu verschiedensten Themen während des Jahres
  • unsere Gemeindearbeiter Albin und Josef sowie Waldaufseher Hans für die Umsetzung unserer
    Wünsche sowie das Rasen mähen, Reparieren diverser Kleinigkeiten…
  • Barbara, die jeden Tag dafür sorgt, dass unser Kindergarten sauber ist
  • Richard für die gemeinsame Zubereitung der hervorragenden Schokolade für den Muttertag und Thomas für die tollen Holzboxen, die von den Kindern gestaltet und mit der Schokolade befüllt wurden
  • Judith und Hans, dass ihr immer für uns da seid und uns helft, wenn wir etwas brauchen
  • die Schwendacher Bäuerinnen für die gesunde Jause und die Apfelbäume, die ihr gemeinsam mit den Kindern in unserem Garten eingesetzt habt
  • die SchilehrerInnen der Schischule Fankhauser für die wöchentliche Unterstützung bei
    unseren Schitagen beim Horbergland
  • Lukas vom Eislaufplatz Zell
  • Manuela und ihr Team vom Verein „Zillertal blüht auf“, dass ihr uns unterstützt und mithelft,
    unseren Bienen ein farbenfrohes Zuhause zu schaffen
  • Michi, die uns das richtige Zähneputzen zeigt
  • Moni und ihr Team von Moni Sport für den tollen Schwimmkurs
  • Pfarrer Piotr Patyk für den netten Besuch im Mai
  • die Mayrhofner Bergbahnen für die kostenlose Beförderung mit der Ahornbahn sowie Didi und
    Waltraud für die Einladung zur Greifvogelvorführung
  • Annelies vom Filzenstadl
  • Andreas, Martin und Rosa vom Taxi Eberharter, dass ihr die Kinder stets sicher zum Kinder-
    garten und wieder nach Hause bringt und spontan bereit seid, auch mal andere Haltestellen
    anzufahren
  • unsere Kolleginnen der anderen Kindergärten für die angenehme Zusammenarbeit

Die Glückszwerglang vom Naturkindergarten Auenland-Sidan mit Christina und Dani

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service