Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Nimm den Bus in den Zillergrund

Neue Initiative „autofreie Tage Zillergrund“ setzt Zeichen für umwelt- & klimafreundliche Mobilität

Donnerstag, 23. Juni 2022
thumbnail

Das Seitental Zillergrund in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach ist ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer. Neben dem Speichersee Zillergründl, der Valentinskapelle und der Wallfahrtskirche Maria Schnee laden auch zahlreiche Wandertouren und bewirtschaftete Almen zum Entdecken und Verweilen ein. Zudem ist das ca. 20 km lange Seitental eine beliebte E-Bike Route. Um den Lebensraum Zillergrund in seiner Natürlichkeit und Qualität für alle Interessensgruppen zu bewahren, ist ein Umdenken in punkto Mobilität erforderlich. Mit der neuen Initiative „autofreie Tage Zillergrund“ möchten GrundeigentümerInnen, die Gemeinde Brandberg und der Tourismusverband Mayrhofen-Hippach, Einheimische wie Gäste einladen, auf den Bus umzusteigen.

„Nimm den Bus“ – lautet der Arbeitstitel des Projektes „autofreie Tage Zillergrund“, in dem sich die Weggenossenschaft Zillergrund, der Verbund, die Gemeinde Brandberg und der Tourismusverband Mayrhofen-Hippach auf die Aktion verständigt haben. Geplant ist, dass jeweils am letzten Samstag in den Monaten Juni bis September, der reguläre Linienverkehr ins Tal mit weiteren Bussen verstärkt wird. Die zusätzlichen Kapazitäten der Öffis sollen so eingetaktet werden, dass ein Umstieg vom Auto in den Bus eine attraktive Alternative darstellt.

„Wir möchten mit diesem Angebot einladen, das Auto einfach mal stehen zu lassen. Neben dem klimaschonenden Aspekt ist eine Fahrt mit dem Bus auch komfortabler und wesentlich entspannter.
Auch fällt die lästige Suche nach einem Parkplatz weg“, zeigt sich Obmann Andreas Hundsbichler
überzeugt.

Termine „Autofreie Tage Zillergrund“

Sa, 25. Juni 2022
Sa, 30. Juli 2022
Sa, 27. August 2022
Sa, 24. September 2022

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service