Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Verlängerung der Neophyten-Aktion Zillertal

Sammlungen Ende Juni / Anfang Juli

Mittwoch, 1. Juni 2022
thumbnail

Ursprünglich war die Neophyten-Aktion Zillertal als 5-jähriges Projekt angelegt. Die Aktion geht jedoch nunmehr in die Verlängerung!

In den letzten Jahren konnten zwar knapp 180 Tonnen an invasiven Pflanzenmaterial gesammelt werden, doch existieren immer noch genug Bestände dieser problematischen Pflanzen. Daher ist es wichtig, dass sich viele an der Aktion beteiligen, um diesen Pflanzenarten Einhalt zu gebieten.

Sowohl Grundeigentümer als auch Gemeinden, Privatgärtner, Vereine oder Privatpersonen werden gebeten, sich aktiv an der Sammlung Ende Juni / Anfang Juli 2022 zu beteiligen. Für eine fachgerechte Entsorgung ist gesorgt!

Sammelzeiten und
Abgabestellen 2022:
20.06. – 25.06.

  • Bioenergie Schlitters – Kompostierungsanlage für das vordere Zillertal von Strass
    bis Aschau
  • Gemeinde-Recyclinghof Mayrhofen-Brandberg für das hinteres Zillertal von Zell bis
    Finkenberg

    27.06.-02.07.
  • AWZ Tux für Tux & Finkenberg

    WICHTIG:
    Die genannte Termine stellen den jeweiligen Zeitraum dar, an dem im Zuge der generellen Öffnungszeiten am jeweiligen Recyclinghof die Pflanzenreste abgegeben werden können, unabhängig vom Zeitpunkt ihrer Sammlung/Entfernung.
    Neophyten werden nur in der jeweils ausgewiesenen Woche am Recyclinghof akzeptiert, eine spätere Abgabe ist nicht möglich! Bitte nur Pflanzenreste ohne Blüten (= Samenträger) abgeben.

Informationen zu den Pflanzenarten, zur Zillertal-Aktion und der Link zur zentralen Meldestelle bzw. dem Online-Einmeldeportal für Neophyten finden sich auf www.planungsverband-zillertal.at/neophyten-aktion.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service