Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Zillertaler Leichtathleten holten mehrfach Gold und Silber

Tiroler Meisterschaften U18 & U23

Dienstag, 31. Mai 2022
thumbnail

Madeleine Huber aus Aschau und Lisa Rauch aus Ramsau starteten bei den Tiroler Meisterschaften der Altersklassen U18 und U23 am vergangenen Wochenende in Lienz. Damit war die TU Raika Schwaz bei diesen Meisterschaften nur mit zwei Athletinnen am Start, sie kompensierten dies jedoch mit starken Leistungen und mehreren Medaillen.

Die Leistungskurve von Madeleine Huber geht nach ihrer Qualifikation für die Jugend-Europameisterschaften vom 04.-07. Juli 2022 in Jerusalem weiter steil nach oben.
So holte sie in einem denkwürdigen Finallauf über 100 m mit einer Tausendstel Sekunde Vorsprung vor Mikaela Lyri aus Innsbruck in 12,45 sec Gold.
Wie schon die letzten Jahre konnte Madeleine durch den Sieg über die 200 m Sprintstrecke das Sprintdouble ins Zillertal holen und ist mit diesen Zeiten unter den Top 3 U18 Sprinterinnen in Österreich.
Über die 100 m verpasste die Aschauerin die Qualifikation für die Europameisterschaften um knappe 0,2 sec.
Die überragende Leistung gelang ihr aber bei nicht idealen Bedingungen am Sonntag über die 100 m
Hürden mit einem fast perfekten Lauf und einer Zeit von 14,35 sec.
14,30 sec ist die Qualifikationsnorm für die Europameisterschaft, welche Madeleine in zwei Wochen in Reutte knacken möchte.
Neben diesen 3 Goldmedaillen holte sie noch Gold im Speerwurf und im 400 m Hürdenlauf, sowie Silber im Kugelstoßen.

Lisa Rauch zeigte nach ihrer verletzungsbedingten Pause von 2 Wochen ebenfalls ausgezeichnete Leistungen.
So holte sie verdient Silber über 400 m Hürden, belegte über 200 m
und im Speerwurf jeweils den undankbaren vierten, und im Kugelstoßen den fünften Platz.
Die Leistungen im Kugelstoßen und im Speerwurf gehen kontinuierlich nach oben, so kam Lisa knapp an die 9 m im Kugelstoßen und nähert sich immer mehr den 30 m im Speerwurf.
Die nächsten Meetings sind in zwei Wochen die Österreichischen Meisterschaften in Reutte und eine Woche später die Österreichischen Meisterschaften in Eisenstadt.
Für Madeleine sind dies die letzten beiden Tests vor den Europameisterschaften.

„Herzliche Gratulation an Madeleine und Lisa!“

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service