Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Hl. Valentin – 14. Februar

Mittwoch, 9. Februar 2022
thumbnail

Valentin, Bischof von Terni, wurde wegen seines Glaubens an einem 14. Februar (um 270) hingerichtet.

Dieser Kalendertag galt schon im alten Rom als Tag der Liebe.
Die Römer feierten ein Fest zu Ehren ihrer Göttin Juno. Sie war die Schutzpatronin für Familien und Eheleute. Ihr zu Ehren wurden an diesem Tag neue Paare gebildet. Ledige Männer zogen Lose, auf denen die Namen unverheirateter Mädchen standen, und verbrachten den Tag mit ihnen. Ehemänner beschenkten ihre Frauen mit Blumen. Dieses Brauchtum mischte sich mit der Geschichte des hl. Valentin. Die Legende erzählt, dass er sich besonders um die Liebenden kümmerte. So soll er Liebespaare getraut haben, was damals streng verboten war.
Kein Wunder, dass der Valentinstag ein Tag geblieben ist, an dem sich Liebende ihre gegenseitige Zuneigung zeigen.
In England bestand früher der Brauch, am Valentinstag anonyme
Liebesbriefe zu verschicken (Valentine Greetings). ah

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service