Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!
Sparkasse

Eine Karriere kann jederzeit starten!

Es gibt etwas zu feiern:
ABGESCHLOSSENE LEHRE zum SEILBAHNTECHNIKER

Mittwoch, 12. Januar 2022
thumbnail

Eine solide Basis mit vielen weiteren Entwicklungsmöglichkeiten
hat sich Michael Steinberger geschaffen. Er hat die Lehre zum Seil-
bahntechniker erfolgreich bei den Mayrhofner Bergbahnen abgeschlossen.

Gleich doppelt so gut gerüstet für die Arbeitswelt haben sich Matthias Schwaiger, Tobias Dengg und Alexander Huber. Sie konnten neben der Lehre zum Seilbahntechniker nun auch erfolgreich die Lehre zum ELEKTROTECHNIKER abschließen.

Für Alexander Huber ist es nun die 4. abgeschlossene Lehrabschlussprüfung. Warum hat sich Alexander nach der Ausbildung als KFZ-Techniker und KFZ-Elektriker für die Doppellehre zum Seilbahntechniker und Elektrotechniker entschieden?
Alex: „Die Staubbelastung in meinem alten Beruf war einfach zu groß und die Aussicht auf das Arbeiten in der Natur sehr verlockend. Viele Inhalte sind ähnlich zum KFZ-Techniker, zum Beispiel muss man sich in Mechanik und Hydraulik auskennen. Aber beim Seilbahntechniker geht es auch noch ums Arbeiten mit Metall, man muss Schweißen können aber auch Wege bauen können. Und in der Elektrotechnik hat man es mit vielen Sicherheitseinrichtungen zu tun. Der Beruf ist sehr vielfältig und bei den Mayrhofner Bergbahnen kann ich all meine Fähigkeiten in der Natur anwenden, in einer gesunden Arbeitsumgebung.“

SEILBAHNTECHNIKER im ZWEITEN BILDUNGSWEG
Es ist nie zu spät für Veränderung und für eine qualifizierte Ausbildung mit Zukunftschancen.
Mit der Ausbildung Seilbahntechniker auf dem zweiten Bildungsweg haben 2 Mitarbeiter der Mayrhofner Bergbahnen die Chance genutzt, den Lehrberuf zum Seilbahntechniker zu erlangen.

Gregor Kröll ist seit 2008 bei den Mayrhofner Bergbahnen und hat mit Start April 2020 die Corona Zeit für eine weitere Ausbildung genutzt. Seit August hat Gregor nun einen abgeschlossenen Lehrabschluss inkl. Karrieremöglichkeiten im Unternehmen.
Stefan Besirevic hatte den Lehrabschluss als Koch schon in der Tasche. Was dann aber als Saisonstelle 2010 für Stefan begann, endete im September 2021 mit einer weiteren abgeschlossenen Lehrabschlussprüfung zum Seilbahntechniker.

Die Mayrhofner Bergbahnen gratulieren allen Mitarbeitern zu den erfolgreich bestandenen Abschlüssen ganz herzlich und sind stolz, derart motivierte Mitarbeiter im Unternehmen zu haben.

Aktuell sind 13 Mitarbeiter der Mayrhofner Bergbahnen dabei auf dem 2. Bildungsweg den Lehrabschluss zum Seilbahntechniker zu erlangen. Viele davon haben schon einen ersten Lehrberuf erlernt und nutzen aber die Gelegenheit, um sich für diese technische Herausforderung zu qualifizieren.

WISSENSWERKSTÄTTEN
Im Rahmen der WissensWerkstätten der Mayrhofner Bergbahnen wurde in Zusammenarbeit mit dem WIFI ein maßgeschneidertes Programm für die Mitarbeiter entworfen. Die Lehre zum Seilbahntechniker wurde durch Englischkurse, Training im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und durch ein Schweißerzertifikat aufgewertet.

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service