Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Dekanatsjugend Fügen-Jenbach

Weihnachtswege im Zillertal

Donnerstag, 23. Dezember 2021
thumbnail

Die Dekanatsjugend Fügen-Jenbach wird auch dieses Jahr wieder vor Weihnachten in einigen Pfarren „Weihnachtswege“ aufbauen.

Entlang dieser Wege haben Groß und Klein die Möglichkeit, das Weihnachtsevangelium zu entdecken. Startpunkt ist jeweils in der Pfarrkirche. Von dort aus geht man in allen Pfarren hin und retour ca. 1 – 1,5 Stunden (inklusive Zeit an den Stationen).
Festes Schuhwerk, warme Kleidung und bei Dämmerung eine Taschen- oder Stirnlampe werden empfohlen. Außerdem gibt es an den Stationen die Möglichkeit, die Texte als Audio mit dem Smartphone anzuhören.
Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, einen Abstand zu Personen aus anderen Haushalten einzuhalten.

Die Dekanatsjugendleiterinnen Annalena, Patricia und Tanja wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!

Fahrt zu den Passionsspielen nach Oberammergau

Um dem Elend der Pest zu entgehen haben die Oberammergauer vor fast 400 Jahren einen Schwur abgelegt: Alle 10 Jahre wollen sie das Leiden und Sterben Christi aufführen. Bis heute halten die Bewohner der kleinen Stadt in Oberbayern ihr Wort.
2020 mussten die Passionsspiele auf 2022 verschoben werden. Nun gibt es für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen (16-28 Jahre) aus der Region die Möglichkeit, am 7. Mai 2022 gemeinsam mit einem Bus nach Oberammergau zu fahren, um dort die Passionsspiele anzusehen. Die Kosten dafür belaufen sich auf 50,- Euro inklusive Bus und Eintritt. Zustiegsmöglichkeiten gibt es auf der Strecke zwischen Hall i.T. und Wiesing je nach Bedarf. Wir brechen am Vormittag auf und kommen am späten Abend wieder zurück.

Anmeldeschluss ist der 6. Jänner 2021. Anmeldungen werden als Mail an oder als Whatsapp/SMS an Tel. 0676 / 87 30 74 94 angenommen.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service