Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Segnung der neuen Hochbehälter in Ried

Donnerstag, 18. November 2021
thumbnail

Am 30. Oktober wurden die neuen Wasserversorgungsanlagen der Gemeinde Ried gesegnet.

Der Festakt, an dem auch LHStv. Josef Geisler teilnahm, fand am Hochbehälter Taxach statt. Umrahmt wurde die Segnung durch eine Bläsergruppe der BMK Ried-Kaltenbach. Mit der Planung des Projektes war Bmstr. Dipl.-Ing. Anita Lendl (AEP Planung und Beratung GmbH, Schwaz) betraut. Die Gesamtkosten der beiden Hochbehälter in Taxach (Fassungsvermögen 400.000 l) und Großried (Fassungsvermögen 250.000 l) belaufen sich auf 2,5 Millionen Euro. ah

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service