Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!
Sparkasse

Aus den Volksschulen Mayrhofen und Dornauberg

Mittwoch, 3. November 2021
thumbnail

Im September starteten 145 Kinder in Mayrhofen und 13 Kinder in Ginzling voll motiviert ins neue Schuljahr.
 
Zum Schulbeginn durften 33 neue Kinder in den ersten Klassen der Volksschule Mayrhofen, sowie 3 Kinder in der Volksschule Dornauberg begrüßt werden. Die Klassenlehrerinnen Christina Buchberger, Stefanie Kröll und Sarah Tipotsch haben die Kinder in den Klassenverband aufgenommen.
 
Dem Wunsch aus der letztjährigen Schülerzeitung der MS Mayrhofen, den Pausenhof in Mayrhofen ein wenig umzugestalten, wurde Rechnung getragen. So stehen nun einige Hüpftiere und Fahrzeuge, diverse Bälle, Seile, Ringe und Straßenkreide zur Verfügung um dem Bewegungsdrang und der Kreativität der Kinder freien Lauf zu lassen. Dafür möchten wir uns bei der Gemeinde Mayrhofen ganz herzlich bedanken.
 
Neben dem endlich wieder normalen Schulbetrieb gab es auch schon einige Projekte:

  • Wandertage auf den Penken. Vielen Dank den Mayrhofner Bergbahnen und Finkenberger Almbahnen für die kostenlose Beförderung der Kinder.
  • Die zweiten Klassen durften Zeuge von Forstarbeiten sein, bei
    denen man – wie früher – die Holzbringung mit einem Pferd erledigte. Vielen Dank dem Naturparkteam!
  • Das alljährliche Brotbacken der Ortsbäuerinnen mit den dritten Klassen durfte wieder stattfinden. Den Kindern schmeckte das selbst gemachte Brot wie immer hervorragend!
  • Auch die Askö-Turnstunden mit „Hopsi Hopper“ fanden mit großer Begeisterung statt.
  • Ein besonderes Highlight war das Fahrradtraining im Oktober. Alle Kinder meisterten den Fahrradparcours, begleitet von eigens geschulten Radtrainern, bei denen wir uns für das tolle Programm bedanken möchten.

Der krönende Abschluss vor den Herbstferien war ein Halloween-Theater mit musikalischer Umrahmung, welches in nur fünf Wochen einstudiert wurde.
 
Schüler und Lehrer freuen sich nach den Herbstferien auf die nächste „Runde“ bis Weihnachten!
Petra Hofer

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service