Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Kurioser Einsatz der FF Ramsau

Zum wohle der Mitbürger

Mittwoch, 1. September 2021
thumbnail

Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Wochen sammelte sich in der Tiefgarage einer im Bau befindlichen Wohnanlage an die 190.000 Liter Regenwasser.


Da immer wieder Kinder und Jugendliche auf der Baustelle gesichtet wurden, beauftragte die Gemeinde Ramsau am 27. August 2021 die Freiwillige Feuerwehr das Wasser abzupumpen. Nach gut einer Stunde war der Wasserspiegel soweit abgesenkt, dass keine Gefahr mehr bestand. Doch damit nicht genug, denn die Arbeit der Florianijünger wurde nicht von allen Nachbarn gut geheißen. Eine amtsbekannte Anrainerin fühlte sich durch die ehrenamtliche Arbeit gestört und informierte die Polizei, die daraufhin den Einsatzort besuchte.

„FREIWILLIG“ – alle Feuerwehrkameraden gehen einem Beruf nach und stehen trotzdem 365 Tage im Jahr bereit, um anderen Menschen zu helfen! Da ist es sehr entmutigend, wenn sich die Männer und Frauen bei ihrer freiwilligen Tätigkeit auch noch vor der Polizei rechtfertigen müssen, WARUM man anderen Mitmenschen helfen will!

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr werden sich aber nicht einschüchtern lassen und auch weiterhin zum Wohle der Mitbürger da sein!

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service