Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Michl Aschenwald 30

Mittwoch, 25. August 2021
thumbnail

Schon als er klein war, war er frech und keck,
verlor er ein Gesellschaftsspiel,
lief er grantig und beleidigt weg.
Musikalisch war er immer,
spielte Harmonika und sang wie ein Spatz.
Ja, unser Mister 30er war immer schon
ein talentierter Fratz.


Mit seinem Jackson-Move machte er sich zum Unikat.
Insgeheim liebte er es, sich in Szene zu setzen,
auch wenn er sagte, dass er das nicht gerne tat.


Zu Hause übernahm er so manch führende Position,
und gelegentlich vergriff sich unser attraktiver 30er
bei Durchsetzungsschwierigkeiten dann leicht im Ton.


Doch was bleibt einem übrig bei so vielen Frauen im Haus.
Um den Ton zu korrigieren, reißt einen wirklich
nur noch ein eigenes Tonstudio raus.
Gesagt, getan – ein kleines Studio musste her.
Außer Töne korrigieren kann man damit noch viel mehr.
Und so korrigiert Mister 30 alle Töne von dunkel auf hell.
Manchmal dauert eine Aufnahme länger,
manchmal geht es ziemlich schnell.


Auf der Bühne, da lebt er seinen eigentlichen Traum,
ein anderer Beruf reicht unserem Geburtstagskind kaum.


Für seine Familie und Freunde ist er immer bereit.
Wenn seine Neffen und Nichten etwas brauchen,
ist es selbstverständlich machbar,
egal wann und zu welcher unmöglichen Zeit.


Auf diesem Wege wünschen wir ihm
Gesundheit und das Allerbeste!


Wir gratulieren unserem Michl
zu seinem 30. Wiegenfeste!


In Liebe, deine Familie und Freunde

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service