Tiroler Ranggler Meisterschaft 2019

1) Der zweitplatzierte Rene Mattersberger, Matrei, Tiroler Rangglermeister Kevin Holzer, Matrei, und der drittplatzierte Daniel Fankhauser aus Fügen.

Rosi Steiner Schriftführerin vom Tiroler Ranggler Verband (TRV), Franz Holzer, Landestrainer Osttirol, Toni Wurm, Veranstalter und Ranggler Obm. Zille


Am Sonntag, den 07.04.2019 fand in Fügen die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft, die Tiroler Einzelmeisterschaft und der Schülercup im Ranggeln statt.

 

Man freute sich über ein sehr gut besetztes Teilnehmerfeld und über ein zahlreiches Publikum, welches die Sportler tatkräftig unterstützte. Die aktiven Ranggler boten sensationelle Kämpfe und es ging „heiß“ her um die Eroberung der heißbegehrten Trophäen.

Den Mannschaftssieg holte sich der Rangglerverein Matrei mit 46 Punkten vor dem Rangglerverein Zillertal mit 30 Punkten. Den dritten Platz sicherte sich mit 26 Punkten der Rangglerverein Alpbach vor dem viertplatzierten Rangglerverein Brixental/Wildschönau mit 18 Punkten.

 

Die Ergebnisse der Einzelwertung Tiroler Meister: Klasse - 6 Jahre: 2 Starter: 1. Hauser Max RV Zillertal; 2. Hollaus Lukas RV Zillertal. Klasse 6-8 Jahre: 5 Starter: 1. Hollaus Tobias RV Zillertal; 2. Hörhager Paul RV Zillertal; 3. Moser Patrick RV Alpbach. Klasse 8-10 Jahre: 12 Starter: 1. Mariner Gabriel RV Matrei; 2. Höllwart Paul RV Zillertal; 3. Bramböck Andreas RV Alpbach. Klasse 10-12 Jahre: 12 Starter: 1. Gander Matthäus RV Matrei; 2. Margreiter Simon RV Alpbach; 3. Zeller Matthias RV Zillertal. Klasse 12-14 Jahre: 9 Starter: 1. Moser Michael RV Alpbach; 2. Lang Simon RV Matrei; 3. Stemberger Jakob RV Matrei; Klasse 14-16 Jahre: 5 Starter. 1. Gastl Stefan RV Brixental/Wildschönau; 2. Hauser Martin RV Zillertal; 3. Ebner Philipp RV Zillertal. Klasse 16-18 Jahre: 8 Starter: 1. Mattersberger Lukas RV Matrei; 2. Holzer Kevin RV Matrei; 3. Fankhauser Andreas RV Zillertal. Allgemeine Klasse: 12 Starter: 1. Mattersberger Rene RV Matrei; 2. Warscher Albert RV Matrei; 3. Fankhauser Daniel RV Zillertal.

Ergebnisse Schülercup: Klasse 6-8 Jahre: 1. Steiner Julian RV Matrei; 2. Oberhauser Peter RV Matrei. Klasse 8-10 Jahre: 1. Bischofer Hannes RV Alpbach; 2. Wurnitsch Lenny RV Matrei; 3. Gruber Dominik RV Zillertal. Klasse 10-12 Jahre: 1. Huber Matteo RV Matrei; 2. Oberwalder Sebastian RV Matrei; 3. Resinger Sandro RV Matrei. Klasse 14-16 Jahre: 1. Cziba Daniel RV Alpbach;

2. Kogler Tobias RV Zillertal

 

Mit diesen Ergebnissen freuen wir uns natürlich alle schon auf den Start der Rangglersaison am 28.04.2019 um 12.00 Uhr in Niedernsill mit den Landesverbänden von Salzburg, Bayern und Südtirol.