TC Sparkasse Fügen


Im Herbst 2018 hat der Tennis Club Sparkasse Fügen die Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaft am Tennisplatz Fügen abgehalten.

Die U10 Kinder und die Jugendlichen haben jeweils in einer Round Robin (jeder gegen jeden) Gruppe gespielt, wo Burschen und Mädchen gegeneinander angetreten sind.

Zusätzlich gab es für die jüngsten Tennisspieler eine Gaudi-Olympiade mit diversen Geschicklichkeitsspielen. Bürgermeister Dominik Mainusch hat mit den beiden Trainern Reini und Dani die Preisverteilung abgehalten.

Kategorie Jugend weiblich: Lena Wittich hat den ersten Platz gewonnen. 

Kategorie Jugend männlich: 

4. Elias Rieder; 3. Jonas Pfister; 2. Noah Pfister; 1. Elias Hotter.

Kategorie U10 weiblich: 4. Platz Lena Höllwarth, Melissa Eberl und Sophia Grimm, 3. Platz Marie Freystätter, 2. Platz Bia Höllwarth und 1. Platz Lisa Freystätter.

Kategorie U10 männlich: 4. Chris-toph Spalt; 3. Sebastian Lammer; 2. Julian Eller; 1. Alexander Steiner.

Bei der Gaudi-Olympiade gibt es keine Platzierungen, unsere jüngsten erhielten eine Medaillie und diverse Sachpreise.

Bedanken möchte sich der TC Sparkasse Fügen bei allen Teilnehmern, bei den Eltern, dass sie die Kinder unterstützen und zum Training schicken und besonders bei den Sponsoren für ihre Unterstützung.

Ebenso bedanken möchten wir uns bei den beiden Trainern Reini und Dani für die Jugendarbeit, bei Bürgermeister Dominik Mainusch,

und bei den freiwilligen Helfern Vanessa Gschwentner, Fabian Gschwentner, Daniel Federer und Bani Steiner.

Der Tennisclub Sparkasse Fügen gratuliert den Kindern herzlich und wünscht allen eine besinnliche Adventzeit.