Schluchtstrecke wieder frei!

Foto: Zillertalfoto.at

Am Mittwoch, 3. März 2021, wurde die Schluchtstrecke nach Dornauberg/Ginzling nach einem massiven Felssturz schwer beschädigt.

Nach nunmehr 3-monatiger Bauzeit und umfangreichen Sanierungsmaßnahmen konnte das Teilstück für den öffentlichen Verkehr wieder freigegeben werden. Damit ist Dornauberg/Ginzling nun wieder über die Schluchtstrecke erreichbar. Der Harpfnerwandtunnel ist daher ab sofort für den öffentlichen Verkehr wieder gesperrt.