Leserbrief


Schreiben Sie was Sie schon immer sagen wollten - dieser Platz ist reserviert für Ihre ganz persönliche Meinung!

Leserbriefe die an dieser Stelle veröffentlicht werden, geben nicht die Meinung des Herausgebers bzw. der Redaktion, sondern  die des Verfassers wieder. 

 

Wie lange ist unser Wasser noch genießbar? 

Vorab möchte ich an dieser Stelle ein großes Lob an unsere Bauern aussprechen, da sie es sind, die für die Erhaltung unserer schönen Landschaft verantwortlich zeichnen.

Jedoch gibt mir die vielfache Ausbringung der Gülle bezüglich unserer Wasserqualität sehr zu denken. Vielfach wird nach jedem Grasschnitt, sowohl im Tal als auch auf den Almen, gedüngt. Wie zu beobachten ist, verschwinden dadurch viele schöne Blumen und Kräuter.

Der Überschuss an Gülle könnte, wie in anderen Länder auch, in Biogasanlagen verwertet werden. Vielleicht wäre dies auch ein Gedankenanstoß für die Politik!

GG - Name der Redaktion bekannt!