Kinderspielgruppe „Drei-Käse-Hoch“ Zell sagt „Danke“


Das nahende Jahresende ist auch die Zeit, „Dankeschön“ zu sagen. Ich bedanke mich bei den Betreuerinnen sehr herzlich für ihre hervorragende Arbeit und bei den Mitgliedern des Vorstandes für ihren unermüdlichen Einsatz und Unterstützung.

Ein besonderer Dank ergeht an die Gemeinden Zell am Ziller, Gerlosberg, Hainzenberg, Rohrberg, Zellberg und an die Sparkasse Zell sowie der Gemeindeführung Zell am Ziller für die Bereitstellung der zusätzlichen Räumlichkeiten und Unterstützung. Nicht zuletzt möchte ich mich bei den Eltern bedanken, die uns ihr Vertrauen schenken.

Ich wünsche auf diesem Wege allen Freunden, Gönnern, Eltern und Kindern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Johann Platzer, Obmann