„Herbst“


Bunte Blätter in den Wäldern, Nebelschleier auf den Feldern, leise schleicht der Herbst heran, laut dem Jahreszeitplan.

 

Umarmt von Licht aus purem Gold, ist die Wärme uns noch hold.

Begleitet von manch leichten Brisen, kann man die Natur noch richtig genießen.

 

Für die Kinder ist es ein Vergnügen, wenn ihre Drachen fliegen, höher, schneller, immer weiter mit dem Wind als Wegbereiter.

 

Kastanien werden aufgeklaubt, wenn es das Geschick erlaubt, formt man daraus feine Sachen, die dem Auge Freude machen.

 

Der Herbst strotzt der Gemütlichkeit und leiht uns eine schöne Zeit.

Gern lässt er uns ganz unbenommen innerlich zur Ruhe kommen.

 

C. W.