„Dem Leben eine neue Richtung geben“


Äußerlich sind es oft nur Kleinigkeiten, die uns total aus der Fassung bringen können. Schlagartig werden wir von starken Emotionen überrollt, fühlen nur noch Leere oder ein ständiges Gefühl der Trauer. Doch woher stammen all diese Gefühle?

Das ist die Summe vieler belastender Erlebnisse aus der Vergangenheit, die wir nicht verarbeitet haben und so als „emotionales Gepäck“ mitschleppen. Wie können wir diese belastenden Gefühle loswerden und ein freies, glückliches Leben führen?

Ein Vortrag von Andrea A. Jäger (Hypnosetherapie, Coaching und Psychologische Beratung) am Mittwoch, 22. Mai 2019, um 19.30 Uhr in der Bibliothek Hippach u.U. über die Kraft unseres Unterbewusstseins und wie wir es zu unserem Vorteil nutzen können. Eintritt: freiwillige Spenden.