Weihnachtsbasar in Ried

Die Drillinge Lara, Lisa und Sarah freuen sich bereits auf das Christkind.

Hatten alle Hände voll zu tun: Christl, Lisal und Maria.

Maronibrater Horst-Günther mit Elke, Alexandra und Anita, die sich mit Glühwein wärmen.

Pfarrer Erwin Gerst mit den beiden Bürgermeistern Klaus Gasteiger und Hansjörg Jäger.


Adventmärkte und Weihnachtsbasare gehören mittlerweile zum Advent wie der Schnee zum Winter, auch wenn er heuer wieder auf sich warten lässt.

Ihr Duft von Glühwein und Kastanien vor malerischen kleinen Hütten hüllt den Advent ein. Gemütliches Beisammensein und Sehnsucht nach einer heilen Welt sind die Begleiter. Die Bevölkerung rückt enger zusammen. Die Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest ist groß.                                               

ah