Weihnachtsspiel der VS Stumm


„Der kleine Stern“ war der Titel der märchenhaften Weihnachtsgeschichte dargeboten durch die Kinder der 4. Klasse der VS Stumm.

Im vollbesetzten Turnsaal der Schule spielten die Kinder unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Melanie Muigg das Weihnachtsspiel.

Die talentierten Schauspieler und Musikanten wurden für ihre fehlerfreie Darbietung zum Abschluss mit tosendem Applaus belohnt. 

Im Anschluss an die Veranstaltung luden die Eltern der Viertklässler noch zu einem Beisammensein in gemütlicher Atmosphäre ein.

Wir, die Kinder und das Lehrerteam der VS Stumm, dürfen diese Gelegenheit nutzen um uns bei allen fleißigen Helfern, die zum guten Gelingen des Weihnachtsspiels beigetragen haben, mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott“ zu bedanken.