Wir sagen Danke!

Foto: Mareli

Mit Ende September 2018 endete unsere Zeit auf der Grawandhütte im Zemmgrund. 

Nach drei Jahren mühevoller Arbeit, viel Energie und wunderschönen Veranstaltungen heißt es nun Abschied nehmen. Unsere Kultur- und Kunstreihe „BergArt auf Grawand“ erfreute viele Menschen, wir scheuten weder Kosten noch Mühen und holten die besten Fotografen des Zillertals zu uns. Zweimal spielte die Schwendberger Geignmusig zum Tanz auf und beim Sommernachtsfest auf Grawand gaben das Duo „Hornsteiner & Kriner“ ein Intermezzo vom Feinsten. Unsere Küche war weitum bekannt als eine der beste auf den Zillertaler Hütten – das macht uns sehr stolz. In unseren gemütlichen Stuben fühlten sich die Wanderer mehr als wohl und konnten zufrieden ihre Wanderungen fortsetzen. Leider müssen die beiden Stuben wieder zurück gebaut werden in den Urzustand. Menschen, die als Gäste kamen, haben sich als Freunde von der Hütte verabschiedet. Mit einem lachenden und weinenden Auge verlassen wir nun auch die Grawandhütte und werden die Zeit an schöne Begebenheiten, liebe Menschen und tolle Stunden in bester Erinnerung behalten.

Wir möchten uns bei unseren Mitarbeitern, Lieferanten, Gästen, Vermietern, Freunden und vor allem bei unseren Familien bedanken, dass ihr für uns die Werbetrommel gerührt habt und uns am Kraftplatz mit Herz besucht habt. 

Wir wünschen allen einen schönen Herbst, 

die Wirtsleute der Grawandhütte, Elisabeth & Martin Frontull