Vorankündigung Pfarrwallfahrt


Die diesjährige Herbstfahrt der Pfarren Mayrhofen und Brandberg führt von 23. bis 25. Oktober in den Heimatort unseres Herrn Pfarrers Mag. Jürgen Gradwohl nach Neustift im Mühlkreis (Oberes Mühlviertel).

Das Mühlviertel, Oberösterreich, ist eine reizvolle, von Nadelwäldern durchzogene Hügellandschaft zwischen dem Böhmerwald im Norden (Grenze zu Tschechien) und der Donau im Süden. Im Westen grenzt das Gebiet an Bayern und im Osten an das Waldviertel (Nieder-österreich).

Ein erster Höhepunkt der Reise ist ein Aufenthalt im bayrischen Städtchen Burghausen an der Salzach mit seiner weltlängsten Burganlage. Ihr zu Füßen liegt die denkmalgeschützte Altstadt mit ihren farbenprächtigen Häusern im Inn-Salzach-Stil.

Vom Heimatdorf unseres Pfarrers aus ist eine Fahrt zur nahen Schlögener Donauschlinge (zwei eindrucksvolle Stromkehren) vorgesehen. Sodann geht es zu dem am Fuße des Böhmerwaldes gelegenen Prämonstratenser-Chorherrnstift Schlägl (gegründet im Jahre 1218). Unser Herr Pfarrer wird eine Stiftsführung organisieren (besonders sehenswert: die Stiftskirche, Bibliothek mit 50.000 Bänden, die Krypta, Gemäldegalerie, die Kreuzgänge usw.). Erholsame Labung erfahren die Pilger aus dem Zillertal in den Gasträumen der Stiftsbrauerei (der einzigen Stiftsbrauerei Österreichs).

Der Besuch der Drei-Flüsse-Stadt Passau am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz ist ein weiteres Ziel der Pfarrreise. Wir spazieren durch die barocke Altstadt und halten im Dom zu Sankt Stephan und anderen sakralen Bauwerken inne, so auch in der auf einem Hügel über der Stadt gelegenen Wallfahrtskirche Mariahilf. Schließlich steht eine Stadtrundfahrt per Schiff auf dem Programm.

Anmerkung:

Ab 20. September 2018 liegt ein detailliertes Reiseprogramm im Pfarrhof auf (mit Preisangabe und Zahlschein für zwei Nächtigungen mit Halbpension sowie Bus- und Schifffahrt).