Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Berglaufchampion Markus Kröll erhält eigene Laufstrecke

Eröffnung „Krölli Trail“ beim diesjährigen Mayrhofen Ultraks Zillertal

Mittwoch, 14. September 2022
thumbnail

Mayrhofen Anlässlich seines 50. Geburtstags im März überraschte der Tourismusverband Mayrhofen-Hippach den Trailrunner und Berglaufchampion Markus Kröll mit der Idee, eine eigene Laufstrecke zu errichten. Nun war es so weit: Anlässlich dem internationalen Laufevent Mayrhofen Ultraks Zillertal wurde der „Krölli Trail“ am Samstag, den 10. September 2022 feierlich eröffnet.

Ab diesem Herbst verfügt die Ferienregion Mayrhofen-Hippach über eine neue Laufstrecke, dem „Krölli Trail“ in Mayrhofen. Mit diesem Trail würdigt man nicht nur die herausragenden Leistungen des Ausnahmesportlers Markus Kröll, sondern bedankt sich auch für seine jahrelange und leidenschaftliche Tätigkeit als Markenbotschafter für die Marke Mayrhofen.

Lange gehegter Wunsch des Tourismusverbandes
Beim „Krölli Trail“ handelt es sich zudem um einen lang gehegten Wunsch des Tourismusverbandes, eine gewidmete und als Produkt erkennbare Trailrunningstrecke zu verwirklichen. „Jetzt ist mit dem 50er von Markus Kröll der richtige Zeitpunkt da und wir freuen uns sehr, Markus seine eigene Strecke widmen zu können. Im Winter kennen wir Pisten wie die Harakiri, Devil´s Run oder Black Attack, die einen besonderen Reiz erzeugen. Eine ähnliche Anziehungskraft soll auch der ,Krölli Trail‘ im Sommer schaffen,” freut sich Willi Pfister (Vorstand des Tourismusverbandes) über den neuen Trail.

Neues Laufkonzept in Ausarbeitung
„Zum Laufen und insbesondere dem Berglaufen und Trailrunning haben wir in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach mit dem bestehenden Wegenetz die besten Voraussetzungen. Dass dieses Wegenetz für entsprechende Strecken und Veranstaltungen von Läufern und Trailrunnern genutzt wird, dazu braucht es treibende Kräfte. Eine solche ist Markus Kröll, der mit uns gemeinsam seit Jahren großartige Veranstaltungen mit Top-Läufern aus der ganzen Welt zu uns bringt und uns hilft, die Infrastruktur der Laufwege auf neue Beine zu stellen. Zudem ist er ein leidenschaftlicher Botschafter der Marke Mayrhofen nach außen und erzielt regelmäßig reichweitenstarke Aufmerksamkeit in Medien in- und außerhalb Österreichs,” erläutert Andreas Hundsbichler, Obmann des Tourismusverbandes Mayrhofen.

„Es ist für mich eine große Wertschätzung und natürlich bin ich sehr stolz nach über 35 Jahren Laufsport einen Trail zu bekommen, welcher meinen Namen trägt! Der „Krölli Trail“ soll für alle LäuferInnen ganz etwas Besonderes werden, egal ob für „Zeitenjäger“ oder „Genussläufer“. Ich freue mich sehr über das unglaubliche Geschenk und werde in Zukunft immer wieder auf dem „Krölli Trail“ meine Trainingsrunden drehen und so mit dem einen oder anderen Läufer ein paar Höhenmeter gemeinsam bestreiten,” freut sich Markus Kröll über sein Geburtstagsgeschenk.

Der neue „Krölli Trail“
Die Trailrunningstrecke wurde nach den Vorgaben des Ausnahmesportlers ausgewählt und ist Teil des neuen Laufkonzeptes der Ferienregion Mayrhofen-Hippach.

Die Laufstrecke hat eine Distanz von 10,9 Kilometer und verfügt über eine Höhendifferenz von 1.200hm.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service