Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Gesunde Lebenswelt Schule

Aktionstag der LLa Rotholz

Mittwoch, 4. Mai 2022
thumbnail

Am 19. April 2022 fand in der Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement Rotholz ein Aktionstag zum Thema „Gesunde Lebenswelt Schule“ statt. Geplant wurde diese Veranstaltung von der Praxisgruppe 4 mit Frau FL Andrea Geisler in Kooperation mit der Sozialversicherung der Selbständigen (SVS). Bei der Durchführung waren LehrerInnen und alle SchülerInnen vom 1. bis zum 3. Jahrgang mit dabei.

Das Ziel dieses Nachmittags, den Zusammenhalt zwischen den Jahrgängen zu stärken und sich gegenseitig besser kennenzulernen, wurde auf spielerische Art erreicht, da aufgrund der schwierigen Zeiten dies in den letzten beiden Jahren nur bedingt möglich war.
Nach der Eröffnungsrede begann der Nachmittag mit zwei Vorträgen zu den Themen „Suchtprävention“ und „Ernährungsirrtümer und Fitness-Märchen“. Die SchülerInnen wurden dazu angeregt, selbst mitzudenken und lernten anhand praktischer Beispiele und nachvollziehbaren Bezügen zu den Themen viel dazu. Anschließend wurden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen eingeteilt. Die Gruppen wechselten zwischen verschiedenen Stationen, die passend zu den Themen des Nachmittages „Ernährung, Bewegung und Suchtprävention“, gestaltet waren. Die SchülerInnen konnten dort verschiedene Spiele, welche koordinative, kognitive, soziale und kommunikative Kompetenzen erforderten, ausprobieren. Die Rauschbrillen simulierten einen Zustand der Betrunkenheit. Um das Ganze interessanter zu machen, mussten die TeilnehmerInnen einen Parkours absolvieren. Es kann sich wohl jeder vorstellen, dass dies nicht so einfach war. SchülerInnen und auch LehrerInnen hatten bei dieser Station eine Menge Spaß.
Die Station mit den Smoveys war die sportlichste, da man hier ein viertelstündiges Workout absolvieren konnte.

Die Stationen zur Team- und Gedächtnisstärkung kamen auch sehr gut bei den TeilnehmerInnen an und es wurde mit viel Begeisterung mitgearbeitet. Außerdem gab es eine Station mit Mag. Gerhard Gollner von KONTAKT&CO, der Fragen zur Thematik Sucht beantwortete.
„Es war ein abwechslungsreicher, interessanter und lustiger Nachmittag. Wir hoffen, dass dieser Aktionstag auch nächstes Jahr wieder stattfinden kann, und wir womöglich einen ganzen Tag einplanen können. Wir wollen auch andere Schulen vom Erfolg eines solchen Aktionstages überzeugen und ihnen den Weg für ein solches Projekt bereiten.“

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service