Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Bilderausstellung im Europahaus

Trachten, berg- und landschaftsmotive in acrylmischtechnik Von Regina Wechner

Mittwoch, 2. Februar 2022
thumbnail

Die Zillertaler Künstlerin Regina Wechner, stellt ihre Bilder bis ca. Ende Februar täglich im Foyer des Europahauses Mayrhofen aus.

Für die Finkenbergerin steht die Freude am Malen im Vordergrund. Daher kann ihre Malerei frei, expressiv und spontan ausfallen, dabei kommen die verschiedensten Materialien zum Einsatz.
Bereits als Kind hat Regina Wechner die Malerei fasziniert und so hat sie seit 1987 verschiedene Zeichen- und Malkurse besucht. U.a. bei der VHS bei Herrn Alfred Kröll, Roman Habeler und Sabine Schennach in Mayrhofen sowie bei Susanne Kircher-Liner und Helmut Sailer in Schwaz. Ab 2005 besuchte sie Kurse der Artdidacta in Innsbruck, in Goldegg sowie in Hollersbach und studierte zudem an der Tiroler Kunstakademie in Innsbruck. Neben den Ausstellungen in Mayrhofen, Jenbach, Ramsau, Finkenberg und Tux hatte Regina die Möglichkeit im Rahmen ihres Studiums an der Tiroler Kunstakademie durch die Gemeinschaftsausstellung im Schloss Ambras und in der Galerie im Leben in Innsbruck ihre Bilder auszustellen.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service