Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Rodelverein Stumm-Stummerberg

Sektionsleiter Georg Hauser

Mittwoch, 12. Januar 2022
thumbnail

Seit der Gründung der SVG Stumm im Jahr 1963 wird Rodeln als eigene Sektion geführt.

Der bereits verstorbene Ernst Strasser begann schon in den Jahren davor bei den Naturfreunden Schwaz mit dem Rennrodeln und übernahm bei der Gründung die Sektion Rodeln. Es bildete sich alsbald um ihn herum eine Mannschaft heraus, welche für die SVG Stumm zahlreiche verbandsoffene Rennen und Meisterschaften bestritt.
Das 1. Rodelrennen, das sogenannte Zillertalrennen‘‘ wurde 1967 auf der Distelbergstraße von „Aign“ bis zum Rissbacherhof durchgeführt. Martin Flörl war der Initiator der am 18. Feber 1973 erstmals in Stumm ausgetragenen Zillertaler Meisterschaften.
Im Jahr 1969 löste Martin Flörl Ernst Strasser als Sektionsleiter ab.
Von 1972 bis 2010 hatte Georg Braunegger die Leitung inne und seit 2010 hören die Rodler auf das Kommando von Georg Hauser, der seit 2018 auch Vize-Präsident des Tiroler Rodelverbandes ist.

Der derzeitige Ausschuss besteht aus Georg Hauser (Sektionsleiter), Georg Eberharter (Stv.), Mike Kröll (Schriftführer), Marco Braunegger (Kassier), Andreas Kohlhuber und Tobias Angerer (Beiräte). ah

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service