Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!
Sparkasse

Cäcilienfeier der Bundesmusikkapelle Stumm

Mittwoch, 24. November 2021
thumbnail

Unmittelbar vor Lockdownbeginn konnte die Bundesmusikkapelle Stumm noch Cäcilia feiern. Mit dem Festkonzert in der Pfarrkirche und der anschließenden Jahreshauptversammlung fand das Musikjahr 2021 seinen würdigen Abschluss.

Obmann Anton Brandner konnte auf einige Ausrückungen wie z.B. Erstkommunion, Prozessionen und Platzkonzerte zurückblicken. Eine Vielzahl von Ehrungen standen auf dem Programm, wobei sich der Bogen vom Juniorabzeichen bis zur 50-jährigen Ehrung spannte.
Mit dem Juniorenabzeichen wurden Tobias Steinlechner, Anton Rissbacher, Jakob Rissbacher und Maximilian Angerer, mit dem Jugendabzeichen in Bronze Paul Stiegler und Jonas Braunegger und mit dem Goldenen Jugend­abzeichen Valentina Garber ausgezeichnet.
Das grüne Verdienstzeichen für seine langjährige Funktionstätigkeit erhielt Stefan Gruber. Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Martin Kröll und für 50-jährige Mitgliedschaft „Urgestein“ Wolfgang Kropf die Auszeichnungen.
Glücklich schätzen kann sich die BMK auch, dass mit Sophie Pölzl, Isabella Kröll und Alexandra Brugger drei neue Marketenderinnen in die Gemeinschaft aufgenommen werden konnten.

Die Musikkapelle bedankte sich mit 2 Märschen bei ihren Kameraden für die Treue und Verbundenheit.
Ein Dank gilt auch allen Gönnern und Unterstützern der Bundesmusikkapelle Stumm, sowie der gesamten Bevölkerung für den Besuch der Konzerte.

Auf diesem Weg allen ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr 2022! Uli Müller, Chronist

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service