Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


200. Todestag Kurat Siard Haser

Feierliche Gedenkmesse in Strass

Donnerstag, 18. November 2021
thumbnail

Im Jahre 1809 bewahrte der mutige und patriotische Kurat Siard Haser (aus dem Wiltener Kloster), durch geschicktes Verhandeln, das Dorf Strass vor Brandschatzung durch die Bayern und Franzosen. Er war im Befreiungskampf Tirols eine sehr bekannte Persönlichkeit und durch sein engagiertes Handeln und Auftreten gegen die damalige Bedrohung, wurde sogar ein Kopfgeld für seine Ergreifung ausgesetzt.

Das Todesjahr von Siard Haser jährt sich heuer zum 200. Mal und deshalb kam am 14.11. Raimund Schreier, der Abt vom Kloster Wilten nach Strass, um eine feierliche Gedenkmesse zu halten. Eine große Steintafel aus dem Jahre 1909 erinnert in der Strasser Marienkapelle an diesen berühmten Kuraten von Strass.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service