Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Allerheiligen – 1. November

Dienstag, 26. Oktober 2021
thumbnail

Gedenken an alle Christen, die bereits bei Gott sind.

An Allerheiligen denken wir daran, was so auch in der Bibel steht: Alle Menschen, die sich von Gott anrühren lassen, sind Heilige – nicht nur jene, die im Kalender stehen. Das Apos-tolische Glaubensbekenntnis spricht von „der Gemeinschaft der Heiligen‘‘ und meint damit die Gemeinschaft aller, die von Gott geliebt werden. Als das Größte, was man für Gott tun kann, galt früher die Bereitschaft für den Glauben an Jesus Christus zu sterben. Diesen „Märtyrern“ und der Jungfrau Maria wurde im 7. Jahrhundert das Pantheon in Rom – ein ehemaliger Tempel für die römischen Götter – als Kirche geweiht. Ein Tag für alle Heiligen (also auch für die Bekenner, die nicht gewaltsam ums Leben kamen) wurde im 9. Jahrhundert für die römische Kirche vorgeschrieben. Den Heiligen, die „heilig gesprochen“ wurden, gilt unsere Verehrung, nicht aber unsere Anbetung. Diese gebührt Gott allein, von dem alle Heiligkeit ausgeht und zu dem sie wieder hinführt. ah

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service