Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!
Sparkasse

Schützenregiment Zillertal gratuliert

Donnerstag, 21. Oktober 2021
thumbnail

Zillertaler Regimentskommandant Major Herber tEmpl mit Tiroler Verdienstkreuz ausgezeichnet

Tirols Landeshauptmann Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher überreichten bei einem Festakt im Kurhaus Meran in Südtirol die Landesverdienstkreuze an 48 herausragende Persönlichkeiten beider Landesteile.

Wir gratulieren unserem Regimentskommandanten Major Herbert Empl zur Verleihung des Verdienstkreuzes. Er steht für die hohe Wertschätzung des Ehrenamts und hat sich diese Anerkennung mehr als verdient.

Nach dem Ring und dem Ehrenzeichen ist das Verdienstkreuz die dritthöchste Auszeichnung, die das Land Tirol vergibt. Bei der Auszeichnung handelt es sich um ein silbernes lateinisches Kreuz, auf dem in kleiner Form das Motiv des Ehrenzeichens liegt. Das Gesetz legt unter anderem fest, dass nicht mehr als 500 Personen Träger oder Trägerinnen des Verdienstkreuzes sein dürfen.
Mit dem Tiroler Verdienstkreuz werden seit über 50 Jahren vorbildliche Persönlichkeiten geehrt, die im öffentlichen oder privaten Leben zum Wohl und zur Entwicklung Tirols beigetragen haben. Die Zeremonie findet abwechselnd in Nord- und Südtirol statt.

  • Für den Bund der Tiroler Schützenkompanien mit seinen insgesamt 235 Kompanien – unsere Zillertaler Vertretung: Landeskommandant-Stellvertreter Major Gerhard Biller
  • Für das Viertel Unterland als Teil mit seinen 70 Kompanien – unsere Zillertaler Vertretung: Viertelkommandant-Stellvertreter Hptm Georg Huber & Viertelmarketenderin Bianca Keiler
  • Für das Schützenregiment Zillertal mit seinen 3 Bataillonen: Bataillon Oberes Zillertal – Bat. Kdt. Hptm
    Fritz Sandhofer, Bataillon Mittleres Zillertal – Bat.Kdt. Hptm Martin Kammerlander und Bataillon Vorderes Zillertal – Bat. Kdt. Hptm Günther Schweinberger

Der Regimentsausschuss,
Pressereferent Gerhard Hauser

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service