thumbnail

Blechlawine 3.0 – Blasmusik im Zillertal

Großes Open Air vom 8. bis 11. Juni am Waldfestplatz in Mayrhofen

Mittwoch, 18. Januar 2023

Anfang Juni rollt die Blechlawine wieder über Mayrhofen! Vom 8. bis 11. Juni 2023 findet am Waldfestplatz in Mayrhofen wieder das große Open Air der Blasmusik statt.  Das Festival mit Interpreten aus allen Stilrichtungen der Blasmusik ist in den letzten Jahren zum Fixpunkt im Veranstaltungskalender vieler Musikliebhaber aus nah und fern geworden und so darf sich ...

thumbnail

Zillertaler Tourismusschulen verwöhnen kulinarisch

Neujahrsempfang der Gemeinde Zell

Mittwoch, 18. Januar 2023

Nach zweijähriger Pause durften die Zillertaler Tourismusschulen ihre Standortgemeinde und deren Vertreter aus Politik und Wirtschaft mit kulinarischen Köstlichkeiten beim traditionellen Neujahrsempfang verwöhnen.  Speisen aus regionalen Produkten, gepaart mit der Herzlichkeit und Gastlichkeit der Schülerinnen und Schüler, trugen zu einem sehr gelungenen Abend in angenehmer Atmosphäre bei. 

thumbnail

Vernetztes Denken, Zusammenhänge durchschauen

das fördernde Planspiel ECOMANIA

Mittwoch, 18. Januar 2023

Ecomania ist ein europaweites einzigartiges und revolutionäres Planspiel, finanziert und organisiert über die Sparkasse Schwaz. Die Klasse 4Hltb der Zillertaler Tourismusschulen erlernte einen Tag lang, spielerisch mittels „Ecomania“ die wirtschaftlichen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft zu begreifen. Dabei werden die Entscheidungen von Unternehmung, Haushalt und Regierung von Seiten der SchülerInnen getroffen. Nach jeder Spielrunde folgt eine Analyse der ...

thumbnail

Über 150 Teilnehmer bei Fleckvieh-Gebietsversammlung in Fügen

Klare Wiederwahl für Funktionäre im Zillertal

Mittwoch, 18. Januar 2023

Am Montag, den 09. Jänner 2023 starteten die Fleckvieh-Gebietsversammlungen mit dem Gebiet Zillertal in Fügen. Bei den heurigen Versammlungen stehen auch die Neuwahlen an, es finden nun jede Woche weitere Versammlungen in ganz Tirol bis Anfang Februar statt.  Über 150 Züchterinnen und Züchter der Rasse Fleckvieh kamen nach Fügen, um aktuelle Informationen zu Zucht und Vermarktung ...

thumbnail

Tiroler Naturparke bilanzieren 2022 mit vielfältigem Programm

Zahlreiche Projekte umgesetzt

Dienstag, 17. Januar 2023

2022 ist vorüber und auch die fünf Tiroler Naturparke Karwendel, Tiroler Lech, Kaunergrat, Ötztal und Zillertaler Alpen ziehen Bilanz. Mit 1.952 Quadratkilometern  machen Berge, Täler und Flüsse innerhalb der Naturparke einen großen Teil der geschützten Flächen Tirols aus.  Im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen gab es 2022 zahlreiche Highlights. Das Naturparkhaus in Ginzling wird erweitert, ab Frühjahr 2023 ...

thumbnail

Herzlichen Dank für überwältigende Hilfsbereitschaft

Dienstag, 17. Januar 2023

Die Familie von Philipp Kornfeldner, Zillertaler helfen Zillertalern und das Rotes Kreuz Schwaz möchten sich auf diesem Weg herzlichst bei allen Spendern bedanken.  Eine unglaubliche Summe kann jetzt für den Rollstuhl gerechten Umbau verwendet werden. Die bZWOA planung+projektmanagement gmbh haben die Planung und Baukoordination im Wert von ca. 20.000,- Euro kostenlos übernommen. Das Spendengeld liegt auf ...

thumbnail

Freeride-Tage „fit4powder “ Zillertal

Ausgefüllter Tag mit praxisnahen Übungsstationen

Dienstag, 17. Januar 2023

... fit4powder - eine Initiative des Alpenvereins Zillertal, der Wintersportvereine WSV Hippach, SCM Mayrhofen sowie des Bergsportführerverbandes Zillertal zur Aufklärung und Prävention von Lawinenunfällen für 13- bis 15-jährige Jugendliche im freien Schigelände. Wahrnehmen, Beurteilen, Entscheiden - statt unüberlegt ins freie Skigelände einfahren - das ist das Motto und das Ziel des Projektes „fit4powder“. Das diesjährige Camp stand ...

Neujahrskonzert mit dem „Ensemble Walzerklang“ aus Wien

Leserbrief von Sepp Rauch

Dienstag, 10. Januar 2023

vom Sepp Rauch Nachlese zum Benefizkonzert des „Lions Club Zillertal“, stattgefunden am 3. Jänner 2023 in der der Aula der Mittelschule Zell am Ziller. Eine Veranstaltung erster Güte, über die es Wert und mir ein Bedürfnis ist, darüber etwas zu schreiben. Interpretiert wurde dieser unvergessliche Abend der unsterblichen Größen der österreichischen Walzermusik. Das große Repertoire des Ensem-bles ...