PREISE / INFOS / AGB

Preise für Einschaltungen auf www.zillertalerzeitung.at können bei Cicero das WERBEhaus Mayrhofen eingeholt werden.
Tel. 05285/63401

Technische Daten:

Druckverfahren: Offsetdruck, 70er Raster
Heftformat: 214 mm x 302 mm)
Satzspiegel: 195 mm x 270 mm
Spaltenanzahl: 4 (Text und Anzeigen)
Spaltenbreite: 44,25 mm (Textteil), 47,25 mm (Anzeigenteil)

Datenmedien: CD-Rom, DVD-Rom, Speicherkarten (SD, MS, CF,...), USB-Stick
Datenarten:
Textdaten - alle gängigen Formate
Bilddaten - JPG (.jpg), Photoshop (.psd), TIFF (.tif)
Programmdaten: Adobe CS, CC

Inseratgrößen und Inseratpreise (Printmedium):

 

4c - Anzeigen

Schwarz/Weiß - Anzeigen
 nettonetto
2 x 1/1 Seite
400 x 270 mm
€ 1.660€ 960
1/1 Seite
195 x 270 mm
€ 880€ 520
1/2 Seite
195 x 134 mm
96,5 x 270 mm
€ 490
€ 280
1/4 Seite
47,25 x 270 mm
96,5 x 134 mm
195 x 66 mm
€ 270€ 150
1/8 Seite
96,5 x 66 mm
47,25 x 134 mm
195 x 32 mm
€ 150€ 80
1/16 Seite
96,5 x 32 mm
47,25 x 66 mm
€ 80€ 42
1/32 Seite
47,25 x 32 mm
€ 45€ 22
   
Titelseite€ 800,00 

 

 

 


Private Gratulationen:
Private Gratulationen (z.B. Geburtstag, Hochzeitstag, Schulabschluss, ...)
1/8 Seite - Euro 40,-
1/4 Seite - Euro 60,-
1/4 + 1/8 Seite - Euro 85,-
1/2 Seite - Euro 110,-

Dank und Ehrungen von Mitarbeitern:
Der Dank an Mitarbeiter (z.B. für 25-jährige Betriebszugehörigkeit, ...) 
1/8 Seite - Euro 40,-
1/4 Seite - Euro 60,-
1/4 + 1/8 Seite - Euro 85,-
1/2 Seite - Euro 110,-

 

Inserate im redaktionellen Teil: 

Ganzseitig oder bis zu einer 1/4 Seite Fußleiste möglich. 
Der Preis gestaltet sich wie bei den Inseraten im Inseratenteil, zuzüglich 20 % Textteilzuschlag.

Sondergebühren/Aufschläge (excl. Mwst.): 
Chiffrêgebühr: Euro 5; 

Beilagen (excl. Mwst.):
Preise richten sich nach Gewicht der Beilage.

Staffelpreise/Stück:

bis 10 g€ 0,10bis 20 g€ 0,16bis 30 g€ 0,20
bis 50 g€ 0,22bis 60 g€ 0,26bis 80 g€ 0,30

 

Rabatte (excl. Mwst.): 
ab 3 aufeinanderfolgenden Inseraten 10 % Rabatt, 
5 % zusätzlich bei einem  Jahresabschluss ab € 3.000,00 netto (Rabattstaffel gilt nicht bei Inanspruchnahme der Agenturprovision)

Zuschläge:
Rückseite: +10%

Abgabetermin:
ist ausnahmslos jeweils Montag der betreffenden Erscheinungswoche, bis 9.00 Uhr bei der Fa. Cicero das WERBEhaus. Später abgegebene Unterlagen können erst in der darauffolgenden Woche berücksichtigt werden.
Bei Feiertagen, etc. wird der Abgabetermin rechtzeitig in der Zillertaler Zeitung veröffentlicht und fällt in der Regel auf den Freitag vor der betreffenden Erscheinungswoche, bis 9.00 Uhr.

Copyright:
Um urheberrechtliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass der Auftraggeber bzw. Überbringer von Unterlagen für Inserate und Textbeiträge das Urheberrecht für überlassene Fotos, Vorlagen und dergleichen haben muss, und somit der Hersteller und Herausgeber der Zillertaler Zeitung schad- und klaglos gehalten wird.

Ist die Angabe des Autors von Fotos, Vorlagen und dergleichen gewünscht oder vorgeschrieben, muss dies vom Auftraggeber bzw. vom Überbringer der zu veröffentlichenden Unterlagen der Zillertaler Zeitung schriftlich mitgeteilt werden. Ansonsten übernimmt der Hersteller bzw. Herausgeber der Zillertaler Zeitung keine Haftung gegenüber Urheberrechtsansprüchen.

PR-Texte:
Grundsätzlich gilt für kostenlose PR-Texte, dass sie nur in Zusammenhang mit einem Inserat geschalten werden. Der Umfang beträgt maximal 50 % der Inseratengröße. PR-Artikel werden aus Gründen der Übersichtlichkeit in der gleichen bzw. 1 Woche vor oder nach der Inseratenschaltung veröffentlicht.
Kostenlose PR-Einschaltungen können bei Farbanzeigen bis zu einem Umfang von 50% der gebuchten und veröffentlichten Einschaltung gewährt werden. Bei S/W-Anzeigen werden kostenlose PR-Einschaltungen nur bei ganzseitigen Inseraten in einem Umfang bis 25 % der gebuchten und veröffentlichten Einschaltung gewährt. Darüber hinaus gehende PR-Texte werden in Rechnung gestellt.
Ausgenommen von dieser Regelung sind PR-Artikel, die über Agenturen einlangen und in Zusammenhang mit Inserateinschaltungen (mit Provisionsabrechnung der jeweiligen Agentur) geschalten werden. Diese werden nicht unentgeltlich veröffentlicht, können aber selbstverständlich mit dem Vermerk „bez. Anzeige“ zum Inseratentarif (ohne Textteilzuschlag) geschalten werden. PR-Texte, welche als reine Werbetexe zu verstehen sind, können nur in Verbindung mit einem Inserat zu den üblichen Konditionen geschalten werden. Die Veröffentlichung von entgeltlichen und privatwirtschaftlich organisierten Fortbildungsveranstaltungen wird zum halben Inseratentarif ohne Textteilzuschlag, abgerechnet.

 

Druckfehler vorbehalten!

Download Mediadaten Zillertaler Zeitung!