Zillertaler Raiffeisen Tennis-Jugend-Cup 2019


Vom 19. bis 21. Juni fand auf der Tennisanlage des TC Raiffeisen Mayrhofen das zweite Turnier zum 10. Zillertaler Raiffeisen Tennis-Jugend-Cup 2019 statt. Insgesamt meldeten sich zu diesem Turnier 103 Kinder und Jugendliche aus ganz Tirol an. 

An drei Tagen konnten alle Spiele bei super Wetter absolviert werden. Dabei zeigten alle Kinder und Jugendlichen großen und fairen Einsatz. Viele der mitgereisten Eltern, Verwandte und Freunde waren begeistert vom großen sportlichen Ergeiz der Teilnehmer. 

Folgende Ergebnisse gab es nach den Finalspielen:

U9 männlich:

1. Elias Klocker (TC Ried-Kaltenbach)

2. Elias Greil

 

U11 männlich:

1. Lorenz Stadler (TSV Mils)

2. Viktor Ristic

 

U13 männlich:

1. Moritz Fuchs (TC Kundl)

2. Simon Ritter

 

U15 männlich:

1. Simon Pfurtscheller (TC Wattens)

2. Sebastian Schuster

 

U9 weiblich:

1. Rosa Kostenzer (TC Wattens)

2. Amelie Mayr

 

U11 weiblich:

1. Amelie Mujic (TSV Raiba Hall)

2. Katharina Eberl

 

U13 weiblich:

1. Coleen Seebacher (TC Kundl)

2. Antonia Lechner

 

U15 weiblich:

1. Emilly Sarpe (TC Sparkasse Fügen)

2. Christina Geisler

 

Der TC Ried/Kaltenbach möchte sich bei allen Kindern und Jugendlichen für ihren sportlichen Einsatz sowie bei den mitgereis-ten Eltern und Fans für ihr faires Verhalten recht herzlich danken. 

Die weiteren zwei Turniere im Sommer werden vom TC Raiffeisen Hippach und dem TC Sparkasse Fügen ausgetragen. Die Vereine hoffen natürlich auch auf zahlreiche Beteiligung durch die Tennisjugend aus dem ganzen Land.

Markus Wechselberger