Besuch aus dem Lo thringen


Zur Monatsmitte weilte eine Delegation aus dem französischen Lothringen in Zell, wobei nicht nur örtlichen Institutionen, sondern auch weiteren Einrichtungen im Tal Besuche abgestattet wurden.

 

Es handelte sich dabei um Bürgermeister Daniel Zintz sowie Gemeinderäten samt Begleitung aus der Gemeinde Siersthal. Diese Kommune ist im Nordosten Frankreichs – angrenzend an die Bundesrepublik Deutschland – gelegen. Der gegenständliche Kontakt führt auf Freundschaften mit den Zillertaler Haderlumpen zurück, welche in der Vergangenheit in dieser Gegend oftmals im Rahmen von Konzerten aufgetreten sind.

 

Bürgermeister Robert Pramstrahler führte, unterstützt von Alt-Bürgermeister KR Walter Amor, die Besucher durch den Ort und vermittelte Eindrücke über dessen geschichtliche und geographische sowie kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung, die bestehende Infrastruktur sowie Aufgaben der Gremien und überörtlichen Einrichtungen.

 

Hinsichtlich der seitens der Gemeinde verwalteten Zweckverbände wurden rege Diskussionen geführt. Besonderes Interesse brachten die Besucher aus Siersthal dem Schulzentrum sowie dem Freizeitpark, dessen Freibereiche im vergangenen Jahr einer Generalsanierung unterzogen worden sind, entgegen.