Z-Pur begeisterte beim Bauernbundball


Der traditionelle Bauernbundball zählt schon seit vielen Jahren zum größten Ballereignis Westösterreichs. Unter dem Motto „Eine Nacht in Tracht“ lockte dieser Event der Sonderklasse auch heuer wieder über 5.000 Gäste aus nah und fern in die Tiroler Landeshauptstadt. 

Unter anderem konnte Hausherr und Bauernbunddirektor Peter Raggl auch zahlreiche prominente Besucher wie BMin Elisabeth Köstinger, BMin Margarethe Schramböck und LH Günther Platter begrüßen.

Los ging es mit dem prachtvollen Auftanz, für den in diesem Jahr 46 Paare der Jungbauernschaft/Landjugend aus dem Bezirk Reutte verantwortlich zeichneten. Auch die Musik kam, so wie jedes Jahr auch heuer nicht zu kurz. Über zehn Musikgruppen bzw. Künstler sorgten beim Bauernbundball für ein musikalisches Gipfeltreffen, bei dem das Zillertal natürlich nicht fehlen durfte.

Z-Pur heizte mit ihrem Auftritt im Saal Tirol die Ballbesucher so richtig ein und gemeinsam mit Stargast Melissa Naschenweng und der Südtiroler Partyband Volxrock sorgten sie so für einen unvergesslichen Abend.