Vier Almabtriebe in der Ersten Ferienregion


In der Ersten Ferienregion im Zillertal begeistern gleich vier verschiedene Almabtriebe Klein und Groß.

Beim Hotel Kohlerhof in Fügen wartet am 14. September ab 10.00 Uhr auf Besucher ein Streichelzoo sowie ein buntes Kinderprogramm. Am 21. September geht es groß her: Der Almabtrieb im Dorf von Fügen ziehen ab 11.30 Uhr die Tiere in mehreren Gruppen durch das Zentrum. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Marktständen, Musikgruppen, Melchermuas und Krapfen wird geboten. Eine Woche später, am 28. September, findet der traditionelle Almabtrieb in Stumm samt Zillertaler Spezialitäten und Schuhplattler statt. Etwas anders macht es Hart im Zillertal - am 5. Oktober marschiert die Herde ins Tal, geht aber nicht direkt in die heimischen Ställe, sondern bleibt vor Ort beim Moarhof.

Programm kurz und knapp:

Samstag, 14. September:

Almabtrieb ab 10.00 Uhr beim Hotel Kohlerhof, Fügen, Eintritt frei

- Eintreffen der Kühe ab ca. 12.00 Uhr

- Großes Hoffest mit Live-Musik mit den „Original Zillertalern“ sowie „Manfred und Roman“

Samstag, 21. September:

Almabtrieb ab 11.30 Uhr im Dorfzentrum, Fügen, Eintritt 3,- €

- Verschiedene Musikgruppen und reichlich Schmankerl

Samstag, 28. September:

Almabtrieb ab 10.30 Uhr in Stumm,  Eintritt frei

- Musikalische Unterhaltung und Schuhplattler

- Präsentation von traditioneller Handwerkskunst wie Körbe flechten, Schafe scheren

- Ein eigener Bauernmarkt

Samstag, 5. Oktober:

Almabtrieb ab 10.00 Uhr in Hart beim Moarhofbauern nahe der Kirche

Mehr Informationen unter

www.best-of-zillertal.at/events/almabtriebe