Veranstaltungen wurden abgesagt

Die CD-Präsentation der Gruppe „Vollgas Tirol“ sowie der „Ursprung Buam“ musste wie so viele andere Veranstaltungen auch abgesagt werden!


In den vergangenen Tagen und Wochen wurden mehrere Volkskultur-Veranstaltungen auch in der „Zillertaler Zeitung“ beworben. Aufgrund der Ausnahmesituation mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden.

So hätte die Gruppe „Vollgas Tirol“ letzten Samstag im Goglhof in Fügenberg gerne ihr 3. Album „Koane halben Sachen“ präsentiert. Leider fiel auch diese Veranstaltung dem Coronavirus zum Opfer. Wir bitten, sich auf den Websites der jeweiligen Veranstalter über Ersatztermine zu informieren. Bleibt zu hoffen, dass es in wenigen Wochen im Tal wieder Normalität gibt! ah